Montag, 31. Dezember 2018

*EIN BUNTES JAHR*

*JANUAR*

Mein Jahresrückblick 2018.....


Im Januar habe ich relativ viel gekocht & gebacken, war unterwegs,  mein Blog ist unglaubliche 7 Jahre geworden und ich habe Euch dazu eine schöne Rückschau gemacht. Ansonsten aber eher ein stiller Monat.



*FEBRUAR*


Im Februar war auch noch nicht so viel los. Zu meiner Freude hatten wir aber einige Schneetage - Spaziergänge waren da Pflicht! Ansonsten war es aber eher unspektakulär und ruhig. Zeit zum Chillen mit den Miezen.



*MÄRZ*


Im März habe ich Euch wieder einmal zum Bummeln nach Nürnberg mitgenommen, wir hatten einen lustigen Familien-Oster-Brunch, ich versorgte die Katzenmädchen vom Sohnemann & Pénelope und bekam dafür Sehnsuchtsfotos aus Thailand. 



*APRIL*



Im April war das Schönste meine Reise nach Mallorca mit dem Schwesterlein und der Mam! Der ganze Monat ist voll mit Impressionen von diesen unbezahlbaren und unvergeßlichen Mutter-Töchter-Tagen :)




*MAI*



Ab Mai war es dann so richtig heiß. Außen & Innen. Innen deshalb, weil ich eine neue Leidenschaft entdeckte. Das Brotbacken! In England wurde bei den Royals geheiratet. Und ich war dabei! Vor dem Fernseher ;) - mit einer Kanne Tee und meiner deliziösen Rübli-Torte.



*JUNI*

 
Im Juni war es  eigentlich zu heiß für alles. Dennoch wurde hier weiter fleißig gekocht, gebacken & gehäkelt :)  



*JULI*


Im Juli holte ich endlich meine Andalusien-Reise mit meiner Freundin Karin nach, kam mit frischen Eindrücken nach Hause, schwitzte weiter im tropischen Deutschland und tischte überwiegend Salate auf. Dieser ist besonders zu empfehlen!



*AUGUST*


Im August war fast nix los hier - tooooo HOT ;)


*SEPTEMBER*


Im September erfreute ich mich wieder an meinen Lieblingsblumen, ging trödeln und ergatterte eine wunderschöne, alte Teekanne. Und endlich ließ die Hitze nach, was mich und die Miezen freute!



*OKTOBER*


Im Oktober trennten wir uns schweren Herzens von unseren 3 Baby-Kätzchen Diva, Pauli & Balu. Zum Glück kamen sie in gute Hände! Von allen Seiten bekam ich Urlaubspost, kreierte mein Chili sin carne und bin seitdem restlos begeistert davon!


*NOVEMBER*


Im November war ich seit langer Zeit mal wieder auf einem großen Konzert - Mr. Bryan Adams gab sich die Ehre! Herbstspaziergänge standen auf dem Programm. Außerdem dekorierte ich mein Zimmer etwas um und bereitete mich mit Dominosteinen auf die Adventszeit vor.....



*DEZEMBER*


Im Dezember stand natürlich wieder der Genuß ganz weit oben!  Ich war mit Freundinnen unterwegs und stellte Euch ein neues Café und ein italienisches Restaurant vor. Habe unzählige Grissini gebacken, Festessen für die Familie gekocht,  gelesen und viele Kännchen Tee getrunken. Und an drei Tagen gab's sogar Schnee dazu!


***


Insgesamt war es ein recht buntes, aber für mich gutes Jahr! Ein paar Stunden von 2018 bleiben uns noch. Zeit, Euch ein gesundes, glückliches neues Jahr zu wünschen!!! 



Rutscht gut rein, aber bitte OHNE FEUERWERK, die Tiere werden es Euch danken!



Wir lesen uns wieder 2019! 




Kommentare:

  1. Liebe Hanne,
    whow, du warst ja fleissig und kannst auf ein turbulentes Jahr zurückblicken. Sehr schön sind die einzelnen Collagen geworden. Ich wünsche dir, dass auch 2019 ein tolles Jahr wird mit viel Freude, Reisen, lieben Menschen,leckerem Essen und allem Schönen.
    Herzlichst, Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Johanna! Schön, wieder was von dir zu lesen :) Jaaaa, in einem Jahr kann man doch ganz schön viel erleben. Ich staune auch immer wieder, wenn ich mir meine Fotos so durchschaue! Mal sehen, was das neue Jahr so bringt.....Lassen wir uns überraschen.

      Ich wünsche dir natürlich auch ein SCHÖNES 2019 mit ganz vie Gesundheit & Glück :)

      Löschen
  2. Schön stimmig und dein Stil! Hab lieben Dank für das Teilen so schöner Dinge, Rezepte, Orte, Treffpunkte und Urlaubsziele.... (du weißt, sie wirken nach.. wie das Entenbrustrezept!)
    Rutsch gut ins Neue Jahr!
    lieben Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ellen! Du weißt ja, wer "schuld" daran ist, dass ich mich an einen Blog gewagt habe ;) Umso mehr gefällt es mir natürlich, dass ich dir mit meinen Beiträgen Freude mache und auch oft deinen Geschmack treffe :)

      Ich wünsche dir ganz besonders viel Energie und Kraft für das neue Jahr, weiß ich doch, dass du es momentan nicht leicht hast......Alles Liebe! Wir lesen uns..... :)

      Löschen
  3. Meine Fresse🌟🙏so viel Überblick🙈🙊🙉ich wünsche Dir weiterhin viel Freude am Erleben der schönen Welt und freue mich weiterhin auch immer hier vorbeireisen zu können und Danke für Deine Mühen und lebensfrohen Posts🌟🌟🌟💫💫💫👏👏

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiielen Dank, liebe Ute ☺️Und ich freue mich, wenn du auch weiterhin hier Stop machst, dich freust und deine coolen Sprüche da lässt 😎Bitte weiter so 😘

      Löschen
  4. Schön, schön, schön, liebe Hanne!! Hab gleich dein Chili sin Carne abgestaubt, weil ich es beim ersten posten nicht gelesen hatte. Danke dafür! Mir schmeckt Fleisch immer weniger und seltener und ich liiiebe Linsen, wird also bald ausprobiert. Du mußt wissen, ich habe noch von nirgendwo so viele Rezepte auch wirklich nachgekocht wie von dir! Hat sicherlich auch etwas mit deinen wunderschönen Fotos zu tun, da bin ich mir sicher :-)
    Hab ein wunderbares 2019!!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich jetzt natürlich sehr, dass meine Rezepte so gut bei dir ankommen :) Dir wird auch das Chili schmecken - da bin ich mir sicher! Außerdem passt es gerade super in die Jahreszeit und du kannst es auf Vorrat kochen und "Einglasen". Ich nehme z.B. auch kleine Gläschen, weil mir manchmal ein Schälchen Warmes zum Butter- oder Käsebrot reicht.

      Ich denke, ich werde auch im neuen Jahr wieder nachkochenswerte Rezepte vorstellen und schön fotografieren :)

      Dir auch ein wunderbares 2019, liebe Elisabeth!

      Löschen