Mittwoch, 29. Juni 2011

*SIMSALABIM*

Eine Metamorphose der besonderen Art - mein neues Kleid!

Vielleicht hattet Ihr es auch schon mal in Eurem Haus. Oder ich. Allerdings in eine  anderen Form  -   z. B.  als........ Wasserflasche!

                    *Dies ist nämlich ein RECYCLING-KLEID*



Toll, oder!? Sogar Natalie Portman besitzt eines aus dieser Collection




Jetzt wartet es nur noch auf seinen großen Einsatz. Beim nächsten Sommernachtsfest darf es das erste mal öffentlich schwingen - sofern natürlich das Wetter mitschwingt - äh ....spielt ;)



 ***
Gekauft bei H & M

*** 


Montag, 27. Juni 2011

*BLAUES WUNDER*


*LAVENDEL*




Ein ALLESKÖNNER, der auch noch wunderschön anzuschauen ist. Er schenkt Ruhe, kühlt, besänftigt und heilt.



Sein Einsatzbereich und Wirkungsspektrum ist groß. Ob in der Küche als Gewürz, in der Tasse als Tee, in der Salbe gegen Hautreizungen, im Öl gegen Verbrennungen, in der Badewanne als entspannender Zusatz,



 
in der Aromalampe als beruhigender, feiner Duft oder



einfach so - für's Auge!

Ich liebe diese  zarte, beschwingte Pflanze, die mir schon oft eine große Hilfe gewesen ist.

***

Zum Schluß noch ein wenig Magie......

Reibt man einen Brief mit Lavendelblüten ein, so sollen alle Wünsche, die darin geschrieben sind, in Erfüllung gehen!

Ihr glaubt es nicht? Einfach mal ausprobieren - vielleicht erlebt der eine oder andere ja sein BLAUES WUNDER  :)

*
Den zauberhaften, alten Holzteller habe ich übrigens vergangenes Jahr am GRAFFL-Markt einem netten Mädchen abgekauft.


***




***


Freitag, 24. Juni 2011

*TARTE AU CHOCOLATE*


ÜPPIG, SAFTIG, SCHOKOLADIG - ein MUSS für Schokoladen-Liebhaber!

Die Krönung dieser Tarte ist die göttliche Glasur.....

 
Gebacken für's PFINGSTFEST aus Élisabeth Bourgeois' PROVENZALISCHER LANDHAUSKÜCHE - Rezeptwunsch von der Schokoladen-Fraktion :)  Bitte sehr.....





*TARTE AU CHOCOLATE*

250 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
2 EL Cognac
1 TL Zimt
100 g Zartbitterschokolade
250 g gemahlene Mandeln
2 gestrichene TL Backpulver

*

Glasur:

50 g Butter
50 ml extra-starker Espresso
100 g Zartbitterschokolade
150 g Puderzucker
1 EL Öl
1 EL Cognac

*

Butter, Zucker, Eier, Cognac und Zimt schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokolade und das Mandel-Backpulver-Gemisch unterrühren.

In eine gebutterte und gemehlte Springform ( 26 cm ) geben und im 175 Grad vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Etwas erkalten lassen und auf eine flache Platte stürzen.

*
Glasur:

-  Schokolade schmelzen
- Butter schmelzen und Öl dazugießen
- Espresso frisch aufbrühen

*In die geschmolzene Schokolade den Cognac und den Espresso geben

*Die Butter-Öl-Mischung langsam unter Rühren einlaufen lassen

*Den Puderzucker nach und nach dazusieben

*

Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, kann die Glasur darübergegossen und mit einem breiten Messer verteilt werden.



*


Sehr edel schmeckt dazu ein samtiger Portwein -

BON APPÉTIT!


***




***

SCHÖNES WOCHENENDE :)


***



Mittwoch, 22. Juni 2011

*TARTE AU CITRON*


Gerade rechtzeitig zum Sommerbeginn hier nun das versprochene Rezept von der unverschämt frischen Tarte, in die sich an PFINGSTEN so viele verliebt haben :)




*TARTE AU CITRON*

Teig:
150 g Mehl
25 g Zucker
125 g Butter
1 Prise Salz
1 EL Wasser

Backpapier und Hülsenfrüchte zum BLIND-BACKEN

*

Füllung:
150 ml Sahne
100 g Zucker
4 Eier
180 ml Zitronensaft
Schale von 3 Bio- Zitronen - fein abgerieben

*

Aus o.g. Zutaten einen Teig bereiten, in eine gebutterte und gemehlte Tarteform geben und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach bei 190 Grad im vorgeheizten Ofen 15 Minuten blind-backen. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und nochmals 15 Minuten backen.

*

Während der Backzeit die Füllung zubereiten - d.h. alle genannten Zutaten miteinander verquirlen.

Über den fertig gebackenen Teig verteilen, die Form auf ein Backblech stellen und weitere 20 Minuten backen, bis die Masse stockt.

*

Zu dem frischen Zitronenaroma paßt wunderbar eine feine Tasse schwarzer Tee!



***



Dienstag, 21. Juni 2011

Montag, 20. Juni 2011

*LESEN ! *

Die Erbsenprinzessin hatte wieder mal eingeladen und wir kamen - zum BÜCHER-ABEND!



In unregelmäßigen Abständen stellen wir - die vier FREITAGSFRAUEN :) - uns gegenseitig lesenswerte Bücher vor.



Diesmal wurden wir im zauberhaften Wintergarten mit kulinarischen Genüssen empfangen.


Couscous, Tomatensalat, Fleischbällchen und Joghurtsoße stand schon für uns bereit.


In dieser verwunschenen Atmosphäre macht alles natürlich besonderes Vergnügen und läßt die Zeit vergessen....





Erst nach Mitternacht waren wir mit unserem Programm durch. Elke Heidenreich hätte ihre Freude an uns ;)

Hier unsere Bücherempfehlungen:





Bei Interesse die einzelnen Titel einfach anklicken.



***

Liebe Kerstin, vielen Dank für den schönen, liebevoll gestalteten  Abend! :)

***


Samstag, 18. Juni 2011

*DER BERG RUFT*


....und viele kommen. Auch ich war wieder oben, am "BERCH" - als geborene Erlangerin eine angenehme Pflicht ;)

Und alle, die irgendwann einmal in Erlangen studiert, gearbeitet oder gelebt haben, kommen begeistert immer wieder.....zur

                 ERLANGER BERGKIRCHWEIH!

                        

Auf einem Kilometer erstreckt sich die Kirchweih entlang am Erlanger Burgberg.


Diese Lage macht den besonderen Reiz aus.


In Felsenkellern, die bis zu 500 m in den Berg gehen,wird das extra gebraute Festbier gelagert und bleibt so frisch.


Biervariationen :)


Unter alten Linden, Kastanien und Eichen sitzt man gemütlich und läßt sich  dieses süffige Gold zusammen mit Brez'n, Brodwürscht, Rettich, Käs' oder Hax'n schmecken.




Danach ist immer noch Platz für a guut's Kärwa Küchla!


Fränkische Musik für die gute Stimmung begeistert auch schon die Kleinen.


Nostalgische Karussells für die Kleinsten....


süße Botschaften für die Liebsten.



Und wenn dann am kommenden Montag um Mitternacht die Taschentücher zu den Klängen von Lili Marleen gezückt werden, wird bestimmt wieder bei vielen ein Tränchen verdrückt - spätestens, wenn zum Schluß traditionell ein Fäßla Bier vergraben wird.

Dann ist sie nämlich aus - die Kärwa!

Aber nächstes Jahr kommt sie ja wieder -  für 9 Tage. Für die Optimisten gilt sowieso:

Nach dem Berg ist vor dem Berg ;)






***

Aber....noch wird ja gefeiert!

ICH WÜNSCHE EUCH EIN SCHÖNES WOCHENENDE -

VIELLEICHT AM BERCH? :)


***

Übrigens......Heute hat ein ganz besonderes Berg-Kind Geburtstag....

ALLES GUTE HEINER! :)

Dieser Berg-Bericht ist Dir gewidmet! Ein Ständchen habe ich auch drin versteckt - die Akkordeon-Frau strahlt nur für Dich ;)


Donnerstag, 16. Juni 2011

*AND THE WINNER IS....*

Nachdem ich so viel Feedback auf den genialen Kartoffel-Spargel-Salat in Form von Kommentaren, e-mails und sogar Beweisfotos!  - es wurde schon experimentiert - erhalten habe, gibt es heute eine Alternative zum grünen Spargel. Die Saison ist ja nun um.

FENCHEL kam in die engere Auswahl, wurde aber schnell verworfen, weil ihn eine um Längen schlug:




DIE MINI ZUCCHINI!

Höchstens 15 cm dürfen sie lang sein. Der Länge nach geviertelt und dann halbiert kommen sie nur zum Schluß in die Pfanne bis sie etwas Farbe angenommen haben.

Optisch und geschmacklich TOP!



Diesmal gab's auch ein Gläschen Roten dazu.

Wie ein Kurzurlaub in Italien ;)


***

HIER gibt es die Spargel-Version




Dienstag, 14. Juni 2011

*PFINGSTEN IM GRÜNEN*

Pfingsten wird bei uns im Dorf immer gefeiert! Beim Nachbarn gibt's geräucherte Forellen, Fisch- und Bratwurst-Semmeln auf der FISCHER-KÄRWA und bei uns kann man es sich anschließend bei Kaffee & Kuchen, Musik und diversen Getränken  gut gehen lassen.



Das Wetter spielte heuer wieder prächtig mit......


und der Kuchen war dankbar für die Dienste der Markise.



An alle, die nachgefragt haben.... die Rezepte von den Tartes werden nachgeliefert - versprochen! Beate, nochmals vielen Dank für Deinen leckeren Rhabarber-Streusel-Kuchen :) Im Eifer des Gefecht's habe ich leider viel zu wenig Fotos machen können - auch Deine schöne Platte fehlt....



Gänse-Wein  mußte laufend nachgefüllt werden, der "Richtige" wanderte wieder in den Keller :)


Dafür liefen 50 l Guinness vom Faß durch die Kehlen!
Noch Fragen? ;)





Luftig-leichte Stimmung, Sonnenschein, gut gelaunte Familie und Freunde - so machen Feiertage Spaß!




***


Freitag, 10. Juni 2011

*SCHOKOLADEN-GUGELHUPF*


Erinnert Ihr Euch noch? Am kommenden Sonntag ist in Ribeauvillé das GUGELHUPF-FESTIVAL!



Und zum Ehrentag meines Lieblings habe ich diesmal einen gebacken





mit ganz viel Schokolade und dicker Rumglasur!

Hier das Rezept....


* SCHOKOLADEN-GUGELHUPF *

200 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
300 g Mehl
1 P. Backpulver
100 g Blockschokolade - grob gehackt
50 g Kakao
ca. 8 - 10 EL Milch

Für den Guß: Puderzucker & Rum

***

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren und die restlichen Zutaten nach und nach zugeben.

Ca. 70 - 80 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe!

Danach dick mit Rumglasur überziehen....




und mit einem heißen Espresso genießen.

Den Gugelhupf unbedingt im Kühlschrank zwischenparken - so schmeckt er nämlich am besten!

Wäre das nicht ein Kuchen für Pfingsten?

***

ICH WÜNSCHE EUCH SONNIGE UND FRÖHLICHE PFINGSTFEIERTAGE :)

***

Falls Ihr die anderen Beiden sucht...
HIER geht' zum ZITRONEN-GUGELHUPF und
HIER geht's zum JOGHURT-MANDEL-GUGELHUPF

***


Montag, 6. Juni 2011

*ROSA WOLKEN*



Duftig, dick und rüschig kommt sie daher - die Pfingstrose!




Eine üppige Schönheit setzt sich gekonnt in Szene.....



bildet anmutig den Hintergrund für einen Hibiskus-Cocktail,


blüht in milchigem Himbeereis-Rosa und dunklem Rubinrot,



ist die perfekte Begleitung für meine Flip Flops,


und gibt sich aufgeplustert in gute Hände.


***

Für mich  die schönste Zeit im Garten, wenn sie blühen, diese  Schätzchen aus China! Gerade dieses zarte Rosa verbreitet eine sanfte Stimmung, der sich keiner entziehen kann.....Zumindest nicht die Mädels :)





***


Freitag, 3. Juni 2011

*FRISCH*FRECH*FRANZÖSISCH*


Sie war schon einige Zeit auf meiner Wunschliste....




ZAZ -  alias Isabelle Geffroy - macht mit ihrer frischen, etwas heißeren - an Edith Piaf erinnernden Stimme - perfekte Sommermusik. HIER eine kleine Kostprobe.

Eine Mischung aus Chanson, Jazz, Gipsy und Swing, die absolut gute Laune macht!

Zur Zeit als Limited Special Edition - CD + DVD - zum Sonderpreis erhältlich.

Für die französischen Momente im Leben :)



***

SCHÖNES WOCHENENDE!

***