Sonntag, 16. Dezember 2018

*CRISPY*




Weil ich diese Grissini in dieser Woche schon 3 x gebacken habe, kommt das Rezept jetzt für Euch hier auf den Blog!



Dieser lustige Geselle hängt zur Zeit bei uns lichtumkränzt im Gäste-WC ;)


Zwischendurch was Salziges ist in dieser "süßen" Zeit  nicht verkehrt





Das Rezept stammt aus dem von mir bebilderten WILDE KRÄUTER-BUCH Allerdings habe ich ausschließlich Dinkelmehl und statt frischem Dost getrocknete, italienische Kräuter verwendet.






Ein kleines DIY-Teilchen habe ich auch wieder einmal zu zeigen. Angefertigt mit lufttrocknender Porzellanmasse. Kinderleicht!






Aber ein süßes Rezept darf in der Adventszeit natürlich auch nicht fehlen und darum gibt's die Tage was Schokoladiges aus dem stimmungsvollen NEW YORK CHRISTMAS-Buch.
 





Habt einen entspannten 3. Advent!


***


Unbeauftragte & unbezahlte Werbung für 2 schöne Bücher


 

Kommentare:

  1. Hmmm, lecker ! Ich mag Grissini gerne. Ich werde das mal ausprobieren.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst sehen......die gehen weg, wie warme "Semmeln" ;)

      Löschen