Montag, 31. Oktober 2011

*ZAUBERHAFTES LUCCA*



Ich glaube, es liegt an der Mauer!


Der Stadtkern von Lucca wird nämlich von einer 4,2 km langen Stadtmauer umgeben, die man am besten mit dem Fahrrad erkundet. Wir haben das auch getan.


Spaziergänger, Jogger, Radfahrer, Liebespaare - alle nutzen dieses romantische, baumbestandene Bauwerk und erfreuen sich daran.


Von überall aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die gesamte Stadt -


auch auf so versteckte Terrassen von farbenprächtigen Häusern!


Aber auch die Innenstadt mit ihren ruhigen Gässchen und ausgefallenen Lädchen übt einen besonderen Reiz aus. Schau mal Schwesterlein - wieder so ein toller Kronleuchter für Dich :) ....und für mich wäre die grüne Gugelhupf-Form gewesen. Leider habe ich sie erst zu Hause auf dem Foto entdeckt.


  Süß & salzig. Immer wieder lockt feines Gebäck!


Piazza del Mercato - an dieser Stelle lag das Römische Amphitheater.


Ein schöner Platz, an dem eine besondere Stimmung zu spüren ist.


Tja und in dieser ausgefallenen Bar wurde unsere Gemeinschaftskasse etwas erleichtert. Das Ambiente stimmte, der Wein schmeckte und die dazugehörigen Häppchen - dekorativ auf dem Tresen gebettet - waren lecker :)


Aber irgendwann ist auch der beste Ausflugstag zu Ende und wir verabschiedeten uns vom "schönsten Mauerblümchen", wie die WELT einmal diese reizende Stadt betitelte.

***

Fortsetzung folgt :) 


Samstag, 29. Oktober 2011

*KÖNIGSKINDER*


Meine Toskana Mitbringsel

Zutritt nur mit Krönchen!


Ist er nicht süß?
Gut behütet von einem Lorbeerblatt - mein Kleinster.


Der paßt auch noch gut dazu - hab' ich mal aus einem Kinderbuch abgezeichnet. Die roten Früchtchen wurden einfach mit etwas Goldfarbe geadelt :)

*

Bestimmt steht ja für einige ein verlängertes Wochenende an - die anderen dürfen zumindest eine Stunde länger schlafen....die Sommerzeit geht zu Ende!

Egal welche Variante Ihr habt - ich wünsche Euch auf jeden Fall



***
Meine neuen Stempel von Casa di Falcone :) 

Mittwoch, 26. Oktober 2011

*BUONGIORNO*

Mit diesem beschwingten Gruß können die Tage doch nur gut werden - noch dazu, wenn man im Herzen der Toskana Ferien macht!


Eingebettet zwischen duftenden Rosmarin-, Lavendel- und Lorbeerhecken, alten Granatapfel- und Olivenbäumen lag unser Ferienhaus VIVALDI.


Hier konnten wir uns so richtig wohlfühlen!


 Im und ums Haus war genügend Platz zum Relaxen, Kochen, Grillen und Essen.

Morgen-Kaffee
Grillwetter!
Espresso mit Trauben aus dem Weinberg
Sonnenfleckchen
Frisch gepflückt!
Einer von vielen

Von dem Anwesen aus hatten wir einen zauberhaften Ausblick auf diese weiche, hügelige Landschaft.


Wie hingetuscht und mit einem milchigen Schleier überzogen


Nun verlassen wir aber unser Quartier und erkunden ein wenig die Umgebung...


*SAN GIMIGNANO*

- das italienische Rothenburg ob der Tauber ;) - wird unsere erste Station!


Die hochaufragenden Türme machten die Stadt weltberühmt.


Zwischen all den geschichtsträchtigen Gemäuern reiht sich ein Laden an dem anderen - und Touristen soweit das Auge reicht. Wir mittendrin. 





Jetzt gibt's aber erstmal eine kleine Kaffeepause, bevor  es weitergeht....


*LUCCA*
laut Reiseführer das verträumte Kleinod hinter berühmten Mauern



empfing uns wie in ein nebliges Lichtblau getaucht - und gaaanz entspannt ;)

Hier habe ich jede Menge Bilder gemacht, weil es für mich die schönste Stadt auf unserer Reise war. Darum gibt es auch dafür einen extra post, auf den Ihr Euch freuen könnt! :)


***

Montag, 24. Oktober 2011

*WIEDER DAHEIM*


Sanfte Toskana

Zurück aus dem Urlaub müssen jetzt eine Menge Fotos gesichtet, aussortiert und letztendlich gepostet werden.

Die Qual der Wahl...Mehr in Kürze :) 

*** 

Freitag, 14. Oktober 2011

*APFEL-WALNUSS-GUGELHUPF*

Apfel, Nuß und Mandelkern....nein, soweit sind wir noch nicht, aber heute gibt es einen aromatischen Herbst-Kuchen, der schon ganz sanft in diese Richtung geht. Saftig & nussig. Perfekt nach dem Herbstspaziergang zu einer Tasse schwarzen Tee!

*APFEL-WALNUSS-GUGELHUPF*
 *
APFEL-WALNUSS-GUGELHUPF

200 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
1-2 TL Ceylon Zimt
300 g Mehl
2 1/2 TL Weinstein Backpulver
100 g Walnüsse - geröstet & grob gehackt 
350 g Apfelstücke

*

Alle Zutaten wieder zimmerwarm bereitstellen.
Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier und Zimt cremig rühren. Nacheinander das Mehl/Backpulver-Gemisch, die Walnüsse und die Apfelstücke unterziehen.

Im 180 Grad heißen Backofen 80 - 100 Minuten backen. Hier auf jeden Fall die Stäbchenprobe machen!
Nach dem Abkühlen dick mit Rumglasur überziehen. Das ist wieder ein Kuchen, der einige Tage durchziehen kann - wenn er nicht vorher schon weggeputzt wurde!

Mit diesem Süßen verabschiede ich mich für einige Zeit, denn....

ICH BIN DANN MAL WEG  ;)

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit! Bis bald :)

***

Donnerstag, 13. Oktober 2011

*ZIMMER MIT AUSSICHT*


HERBST-VOLLMOND

Mein Computer-Platz. 

Von hier aus werden die *BEAUTIFUL DAYS* in die Welt geschickt :)

Mittwoch, 12. Oktober 2011

*PFLAUMENBLAU & NEBELGRAU*


Bunt, bunter.... GUDRUN SJÖDÉN!


Vor ein paar Tagen tauchte ich ein in Gudrun's Welt...

 Kräutergrün, nebelgrau, pflaumenblau - und dazwischen schimmert ein Hauch Gold.


Hier kann sich das Auge sattsehen an hemmungslos gemixten Mustern und üppig bestickte Mäntel bestaunen. Und wo sonst erfreut man sich an so wohlklingenden Namen wie ÄNGLATRUMPET oder MONDPALAST? :)


Die chillige Musik sorgt für einen entspannten Aufenthalt - das Café-Eck lädt ein mit feinen Säften und Kaffee.


Wer noch Zeit & Lust hat, kann sich die bereitgestellten erbsgrünen Fahrräder ausleihen und die Umgebung erkunden.

Hier macht das Einkaufen Spaß!

Obwohl noch so wunderbare Farben wie Maulbeere, Curry und Mohn gelockt haben, wanderte letztendlich eine federleichte kastanienfarbige Wollhose in die - bunte - Einkaufstasche :)


***

Montag, 10. Oktober 2011

*INDIEN*NEPAL*JAPAN*


Bestickt & Handgeschöpft

Papierladen

Im Erlanger Papierladen gibt es diese Woche einen sensationellen Sonderverkauf!


Wer halbwegs in der Gegend wohnt....unbedingt hinfahren :)

 Ute Burkart's Laden ist ein Paradies für Papierliebhaber! 


Diese luftig-leichte Girlande mußte beim letzten Besuch mit und schmückt nun unser Küchenfenster. Sie paßt perfekt zu den neuen Vorhängen, die eigentlich mal ein Rock werden sollten ;) 

*

PAPIERLADEN
 SCHÖNES AUS PAPIER
WASSERTURMSTRASSE 14/ECKE SCHIFFSTRASSE

91054 ERLANGEN
TELEFON 09131 - 979855

*

Freitag, 7. Oktober 2011

*KUSCHELALARM*

So langsam ist's Schluß mit lustig...


Regnerisch, windig & kühl ist es geworden!

Mein Vorschlag für's Wochenende:

Was Schönes kochen, Bücher lesen, Filme gucken, Tee trinken, den Herbstkranz basteln....und kuscheln ;)


Apfel-Walnuß-Tarte


SCHÖNE ZEIT! :)

***

Mittwoch, 5. Oktober 2011

*BEAUTIFUL*


"Klein Venedig" in Bamberg

Vor einigen Wochen fragte mich meine Schwester: Hast Du am 30. September schon was vor? Als ich verneinte, sagte sie: O.K. - jetzt schon! :)  

ABER WAS???

Am vergangenen Freitag fuhren wir also los. Ahh - Richtung Bamberg! 


Ich hatte Recht. Angekommen dirigierte sie mich elegant über "Klein Venedig" am eigentlichen Ziel vorbei. Wir bummelten durch nette Lädchen, gingen eine Kleinigkeit essen,


genossen die angenehme Herbstsonne


und Bamberg's wunderschöne Altstadt. So langsam wurde es dunkel....
.


aber Zeit für einen Milchkaffee am Wasser hatten wir noch. Sooo romantisch :)


Tja, und dann ging's in den..... LIFE CLUB!


Ich durfe mich freuen auf ein Konzert mit


CLAUDIA KORECK & BAND!


Ihr erinnert Euch.....mein *FEEL GOOD* -Post?


Jaaa, mein Lieblingslied hat sie auch gesungen :) Und es war auch ohne Hawaii-Flair und Donavon Frankenreiter BEAUTIFUL! Weil sie eine ganz hervorragende Band mitgebracht hat.




Und wie man gut sehen kann - wir hatten einen optimalen (Steh)Platz. 3. Reihe - was will man mehr ;)

Ein tolles Konzert mit einem super-sympatischen bayrischen Mad'l!
HIER könnt ihr sie mit ihrer Band mal life erleben. MENSCHSEIN. 




Nach einem letzten Drink im quirligen Bamberg fuhren wir beschwingt nach Hause.

Vielen Dank, lieber Schwager - Du hattest ja die Idee! - und liebe Claudia für diesen schönen Babysitter-Lohn :) Ein feines Bamberg-Special - ganz nach meinem Geschmack!


***