Freitag, 10. Juni 2011

*SCHOKOLADEN-GUGELHUPF*


Erinnert Ihr Euch noch? Am kommenden Sonntag ist in Ribeauvillé das GUGELHUPF-FESTIVAL!



Und zum Ehrentag meines Lieblings habe ich diesmal einen gebacken





mit ganz viel Schokolade und dicker Rumglasur!

Hier das Rezept....


* SCHOKOLADEN-GUGELHUPF *

200 g Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
300 g Mehl
1 P. Backpulver
100 g Blockschokolade - grob gehackt
50 g Kakao
ca. 8 - 10 EL Milch

Für den Guß: Puderzucker & Rum

***

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren und die restlichen Zutaten nach und nach zugeben.

Ca. 70 - 80 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe!

Danach dick mit Rumglasur überziehen....




und mit einem heißen Espresso genießen.

Den Gugelhupf unbedingt im Kühlschrank zwischenparken - so schmeckt er nämlich am besten!

Wäre das nicht ein Kuchen für Pfingsten?

***

ICH WÜNSCHE EUCH SONNIGE UND FRÖHLICHE PFINGSTFEIERTAGE :)

***

Falls Ihr die anderen Beiden sucht...
HIER geht' zum ZITRONEN-GUGELHUPF und
HIER geht's zum JOGHURT-MANDEL-GUGELHUPF

***


Kommentare:

  1. oh - was fuer eine suesse versuchung! deine guglhupf-rezepte sind klasse!
    die fotos dazu machen appetit und lust, direkt loszulegen mit dem backen!
    danke fuers rezept, und dir auch schöne pfingsten!
    liebe gruesse
    karin

    AntwortenLöschen
  2. @Karin
    Süße Versuchungen sind doch die besten, oder!? :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanne, mein Freund Horst hat mir die Eingabe zu Ihrem Blog geschickt. Die heimatlichen Bilder und Rezepte werden von mir in Tennesse ausreichend bewundert. Der "Lauwarme Spargel-Kartoffelsalat" hat es mir besonders angetan und ich werde das Gericht gleich nächste Woche herstellen.
    Liebe Grüsse, Margot

    AntwortenLöschen
  4. @Margot
    Vielen Dank für Ihren netten Kommentar. Das freut mich natürlich, daß ich Ihnen in der Ferne schönes Lesefutter bieten kann. Hier lesen einige aus verschiedenen Ländern mit und ich finde es toll, wenn sie sich mal zu erkennen geben :) Vielleicht kann ich Ihnen einen Wunsch erfüllen? Ein paar Fotos von ....? Lassens Sie's mir wissen - vielleicht klappt es ja. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hanne,
    dein Gugelhupfrezept hat mich mal wieder sofort zur Rührschüssel greifen lassen. Die Pfingsttage sind gerettet. Deine Bilder machen mal wieder absolut Appetit. Tolle Sache!!!!!

    Liebe Grüße

    Margit

    AntwortenLöschen
  6. @Margit
    Verführung pur! Daß ich Eure PFINGST-RETTERIN bin, macht mich froh ;) So einfach kann's sein....

    AntwortenLöschen