Dienstag, 30. Oktober 2012

*WONDERWALL*

So langsam kommt sie wieder, die staade Zeit. Die Zeit, in der wir uns gerne in unsere vier Wände zurückziehen.. Warum nicht eine davon ein wenig aufbrezeln? 
Schaut mal - ich hätte da was Außergewöhnliches für Euch!
 

Kein Gedeck für Väterchen Frost
 

 

Blütenzauber - hier verwelkt nix!


Das fabelhafte Eßzimmer von Mademoiselle  Amelie


Hüttengaudi ohne Jaagatee
 

Pssst....hier werden die Buchstaben nachts lebendig und im Traum  zu einer märchenhaften Geschichte aufgefädelt....
 

Eine runde Sache. 
Bitte beachten Sie das Kleingedruckte!
 

Schloßfeeling für die königlichen Momente im Leben


Ach, Ihr wollt ein wenig Loft-Athmosphäre? 
Da hätte ich auch noch was - aber dann ist Schluß!
  


Na, habe ich Euch Lust auf eine Wandveränderung gemacht?

Bei der italienischen Firma WALL & DEKÒ gibt's noch viel mehr Tapeten zu bewundern. 
 Schaut doch einfach mal vorbei 

Ein Liedchen habe ich versteckt - wer findet's? :)


Fotos: WALL & DEKÒ


Kommentare:

  1. Ähm...wer hat an der Uhr gedreht...ist für heute wirklich Schluss? :-)
    Wieder einmal sehr, sehr schön! Ich liebe so etwas - beim nächsten Umzug muss ich meinen Mann auch von einer tollen Tapete für einen schönen Effekt überzeugen!
    Ich Grüße dich ganz lieb!
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Das schaffst Du bestimmt, weil die ja sowas von schön sind! Jaaaa - und für heute ist Schluß - schau' mal auf die Uhr ;) Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Ist es etwa "Reinhard Mey"?:-) Das Liedchen beginnt so: ...es rappelt am Türschlitz, es ist viertel nach Sieben, wo in aller Welt sind meine Latschen geblieben........
    Sehr schöne und aussergewöhnliche Tapeten, hast Du dir schon eine ausgesucht?
    Alles Liebe
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. witzig - mir gefällt vor allem das Bett aus Rohholz.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne und aussergewöhnliche Tapeten. Wir sollten uns eine davon aussuchen, denn wir haben "weiß" Gott genug Wände, die wir verschönern könnten ;-) Da werde ich mal auf der Seite stöbern.
    Ich habe das Liedchen von Reinhard Mey gefunden ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @Gisela
    Stimmt - Reinhard Mey! Du brauchst nur auf die Schrift klicken und dann kannst Du mitsingen :) Nein, hab mir keine ausgesucht - hätte nur eine Wand, wo so was in frage kommen könnte. Aber schee wärs scho! :)

    @Ilse
    Das hat mir auch gefallen! :)

    @Claudia
    Genau - Ihr hättet genug Platz für solche Verzierungen. Kannst schon mal das Sparen anfangen, die sind - glaube ich - nicht ganz billig :)

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja krass! Geniale Wände... am besten gefällt mir die Infotafel mit FUTURE (ich würde allerdings in diesem Fall "now" dort haben wollen). Vielen Dank für diesen Link, da bekomme ich echt Motivation bei uns mal was *so richtig* umzukrempeln!!
    Grüße nach Bayer :-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen