Donnerstag, 3. Mai 2012

*MAIFRISCH*

 Die ersten Maiglöckchen aus dem Garten - ein Andenken an den Schwiegervater....


*beautiful*


Nachwuchs bei der Kopfweide :)


Die Stiefmütterchen - einfach nur schön!

Kommentare:

  1. Liebe Hanne,
    es tut einfach nur gut zu sehen, wie die Natur in diesen wundervollen Farben erwacht. Balsam für die Seele :-)) Für mich die schöööönste Jahreszeit.
    Die Nachbarin

    AntwortenLöschen
  2. @Nachbarin
    Die Farben begeistern mich auch momentan - so intensiv & frisch! :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanne,
    Freitag, den 13.August 1971, haben wir geheiratet, und als Brautstrauss hatte sich mein Schnubberich Maiglöckchen gewünscht - erschien mir damals als unmöglich.
    25 Jahre später, zur silbernen Hochzeit, genügte eine rechtzeitige Bestellung beim "Wassermann", und schon erfüllte sich ihr Wunsch nach Maiglöckchen - im August (aus Holland).
    Wer weiß, ob das nicht auch schon 1971 möglich gewesen wäre, aber da ist ja nun wirklich schon gar Keiner auf solch eine Idee gekommen. Verzeihlich in dieser "noch google-losen-Zeit", oder?
    Grüße Heiner

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hanna,

    einen zauberhaften Blog hast du da.Auch in meinem Brautstrauss waren Maiglöckchen,einfach schön.Dein Büchertisch vom 30 April gefällt mir sehr gut,darf ich fragen wo es sowas schönes gibt ?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. @Heiner
    Freitag, der 13. und dann auch noch Maiglöckchen! Aber sie hatte ja Geduld, Dein "Schnubberich". Kaum sind 25 Jahre vergangen....wird der Blumenwunsch erfüllt :) Diese Holländer.....

    @Petra
    Das freut mich, wenn es Dir hier gefällt! Darfst gerne wiederkommen... 2 - 3 x pro Woche wird hier Frisches nachgefüllt ;) Zum Büchertisch....das ist ja der von unseren Freunden. Und leider ein altes Stück. Mir gefällt er auch sehr gut. Du kannst ja mal schauen, ob Du auf einem Flohmarkt was Ähnliches bekommst. Dieser hat auf der Tischplatte noch ein wunderschönes Messingtablett integriert. Solche Tabletts bekommt man manchmal in türkischen Läden oder im Internet. Da könntest Du Dir dann selbst was "basteln" :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke Hanne für den Tipp.....

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanne,
    danke für deinen mitfühlenden Kommentar zu meinem Wiski-Kater. Inzwischen geht es ihm wieder normal und er frisst wieder. Ich hoffe, auch dein Mickey wird wieder fit. Man leidet da immer mit. Deine Maiglöckchen sehen so schön aus. Ich habe jetzt auch rosafarbene, aber es sind noch ganz wenige Pflanzen. Ich hoffe, die vermehren sich auch.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hanne,
    so schön, die Frühlingsblumen. Meine Maiglöckchen sind noch nicht so weit!Kann noch etwas dauern. Deine Kopfweide ist auch kein Glatzkopf mehr:-)Wünsche ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  9. @Johanna
    Das freut mich, daß es Deinem Wiski wieder gut geht! :) Ich habe auch mitgelitten und hoffe, daß unsere Micky wieder gesund wird. Da man den Katzen ja 7 Leben nachsagt, habe ich Hoffnung. Sie fängt zumindest schon wieder Mäuse....und frißt sie! Aber die Alte ist sie noch nicht...

    @Gisela
    Das Licht ist zur Zeit auch so besonders, oder!? Die Farben kommen richtig kräftig raus - ohne Fotoshop :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Hanne,

    Frühling ist mit Abstand die schönste Jahreszeit. Auch in meinem Brautstrauß waren Maiglöckchen. Ich habe ihn nach 28 Jahren noch immer (den Mann und den Brautstrauß). Bevor ich noch ganz nostalgisch werde schließe ich an dieser Stelle...

    Ein schönes Wochenende

    Margit

    AntwortenLöschen
  11. @Margit
    Wäre vielleicht mal eine Überprüfung wert....Bei Maiglöckchen im Brautstrauß halten die Ehen länger ;) Siehe oben bei Heiner...

    AntwortenLöschen