Mittwoch, 25. April 2012

*SCHNEIDEN BITTE*

Wenn schon, denn schon!


Ganz schön nackig sieht sie im Frühjahr immer aus -
meine Kopfweide.

Ich zeig' sie Euch wieder in drei Monaten....

Unglaublich, wie die wachsen kann! :)
 

Kommentare:

  1. Oh je, unsere Kopfrobinien sehen auch immer so aus.

    Wegen des Cowls, machen wir das so: ich wollte eh eine Anleitung dazu machen, dann nehme ich deinen Cowl als Fotomodell für die Arbeitsschritte. Wolle dafür, das sehen wir noch. Da sprechen wir nochmal über die Farben und das Material.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. @Margit
    Was für eine schöne Idee! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Glatzkopf...gut, dass da wieder etwas nachwächst. Bei mir hat Werner das mit dem Kirschbaum gemacht, jetzt kommen nur vereinzelt Triebe......und die Kirschen waren sooo gut:-(

    AntwortenLöschen
  4. @Gisela
    Oh, ich weiß nicht, ob das so gut ist bei Kirschbäumen....Ich drück' Dir die Daumen, daß Du wieder eine reiche Ernte bekommst :)

    AntwortenLöschen