Freitag, 16. Dezember 2011

*SÜSSES MITBRINGSEL*



Heute gibt's ein super Rezept für weihnachtliche Schokoschnitten. Schnell zu machen und extrem lecker. Außerdem sind sie perfekt zum Verschenken geeignet!


*GEWÜRZ-SCHOKOSCHNITTEN*

250 g Butter
100 Zucker
6 Eier
1 Prise Salz
100 g Mehl
200 g gemahlene Mandeln
50 g gehackte und geröstete Mandeln
1 - 2 TL Zimt oder Lebkuchengewürz
250 g Blockschokolade - grob gehackt

Butter, Zucker, Eier, Salz cremig rühren. Nacheinander das Mehl, die Mandeln, die Gewürze und die Schokolade unterziehen. Auf ein gefettetes Backblech streichen und ca. 30 Minuten bei 160 Grad backen.
*
Nach dem Abkühlen dick mit Rumglasur bestreichen und in kleine Vierecke schneiden. 


Schmecken einfach köstlich! Außerdem werden es so viele, daß man nicht unbedingt alle verschenken muß :)


Bei uns bekommt die momentan jeder zum Café oder Espresso. Ein Tipp noch....am besten kühl in einer Blechdose lagern, da kommt das Schokoladige noch besser raus!


Kommentare:

  1. Bei Dir sieht das immer schön aus. Alles so liebevoll arrangiert. Wirklich toll. So einen kleinen schnuckeligen Laden, mit schönen Dingen, könnte ich mir für Dich gut vorstellen. Viel Spass bei der Weihnachtsfeier:-)

    AntwortenLöschen
  2. @Gisela
    Schön, daß es Dir immer gefällt. Tja und wenn ich so einen kleinen, schnuckeligen Laden hätte, wüßte ich schon, daß ich meine beste Kundin wäre ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanne,
    ja, eine kleine Beilage zum Espresso liebe ich auch. Den mit "Kirschgeschmack" hätte ich bei der Blindverkostung für einen mit Amaretto angereicherten gehalten. Er hat meines Erachtens eine leichte Bittermandelnote ohne Süße. Kommt mit Zucker besonders gut raus. Lecker ist auch der mit "Schwarzer Schokolade".
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. @Johanna
    SCHWARZE SCHOKOLADE klingt fein. Da muß ich in den nächsten Tagen mal bei "George C." vorbeischauen, ob ich noch was bekomme ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hanne, diese Schnitten sind aber auch lecker, mhhh! :-)
    Da kann man nie genug von bekommen. Danke nochmal dafür und ich brauche nicht mal Kaffee dafür...

    AntwortenLöschen
  6. @Kai
    Bitte schön! Ganz ehrlich - mir schmecken sie auch immer. Ob mit oder ohne Kaffee :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin immer eher von der langsamen Truppe --- damals notiert und ein Jahr später ... sind sie nun im Ofen ... bin gespannt!!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sicher, daß sie Dir a) gelungen sind und b)schmecken!:)Und dran denken: Sehr kühl lagern. Dann schmecken sie richtig gut! Geschnitten in der Dose halten sie sich auch locker 1 Woche und länger.

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt sooo lecker ♥, danke für das Rezept (gefunden über Ellens Blog),

    liebe Grüße von
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Manuela! Die schmecken auch lecker :) Vielleicht backst Du sie ja mal nach.

      Löschen
  10. Danke für's Rezept,die werden nachgemacht :)! Adventsgrüsse von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Doro! Schön, daß Du vorbeigeschaut hast :)

      Löschen