Montag, 5. Dezember 2011

*FENSTERGUCKER UNTERWEGS*



Es weihnachtet sehr.....


am 2. Adventssamstag in Erlangen. Mam wollte "auf keinen Fall in den Trubel", so haben wir einfach nur geschaut und die märchenhaften Dekorationen bewundert....




Granat-Schnee-Äpfel - zum Anbeißen!


Die schmelzen garantiert nicht! Watteweiche Schneebällchen...


Und hier schneit's schimmernde Lichtflöckchen


Zum Aufwärmen ging es in's CAFÉ MOHR. Wiener Kaffeehausflair & mehr. Spinatknödel zum Niederknien und extrem feiner Milchkaffee. Das Lieblings-Cafè meiner Mam. Seit heute auch auf meiner Liste :)



Und jetzt wißt Ihr Bescheid, oder!? Genau - das Mohrengläschen   habe ich aus diesem Café. Die freundliche Besitzerin hat es mir verkauft. Ich mußte es einfach haben!


Wieder einmal ein BEAUTIFUL DAY :)

Kommentare:

  1. Ein schöner Ausflug vor allem mit schönem Ziel:-) Werde mir dieses Cafe beim nächsten Frankenbesuch mal ansehen. Sieht gemütlich aus vor allem die rot karierten Deckchen finde ich sehr schön.
    Die Königskinder in weiss....auch keine schlechte Idee! Sehen aus wie aus Porzellan!

    AntwortenLöschen
  2. @Gisela
    Freut mich, daß ich Dir Lust auf dieses schöne Café gemacht habe :) Und....die weißen Königskinder waren tatsächlich aus Porzellan...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanne,
    da hast du einen schönen Bummel mit deiner Mam gemacht. In den Geschäften gibt es immer Inspirationen, die man kostenlos mitnehmen kann. Das schönste an so einem Spaziergang ist die Zeit, die man miteinander verbracht hat und die Gespräche, die sich dabei entwickeln.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. @Johanna
    Stimmt, so ein Bummel inspiriert mich ungemein und die Zeit mit lieben Menschen verbracht ist das Beste, was man machen kann :)

    AntwortenLöschen