Dienstag, 29. April 2014

*VIT NAU CAM*


.....ist vietnamesisch und könnte eigentlich SEHR KÖSTLICH heißen. Heißt es aber nicht. Richtig übersetzt heißt es *Canard à la orange* oder *Ente in Orangensoße* und schmeckt einfach wunderbar!


Allein die Soße sieht doch schon umwerfend aus, oder!? Goldgelb lacht sie herüber und ist bereit, mit krossem Baguette aufgetunkt zu werden. Hier das Rezept für 6 Personen:

*ENTE IN ORANGENSOSSE*

1 EL Pflanzenöl
6 ganze Entenkeulen
2 Stängel Zitronengras
8 frische Knoblauchzehen, zerdrückt
50 g Ingwerwurzel - in feine Scheiben geschnitten
6 Frühlingszwiebeln -
 4 zerdrückt und 2 gehackt zum Garnieren
1 l Orangensaft - frisch gepreßt
2 Limetten - frisch gepreßt
60 ml Fischsoße
1 EL Zucker
1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
6 Sternanise
4 rote Chillies
500 - 750 ml Wasser
Meersalz


Den Backofen auf 160 Grad vorheizen

Das Öl in einem großen Bräter erhitzen und Knoblauch, Ingwer und zerdrückte Frühlingszwiebeln 5 Minuten dünsten. Mit Orangen- und Limettensaft ablöschen. Fischsoße, Zucker, Fünf-Gewürze-Pulver, Zitronengras, Sternanis und Chillies einrühren. Die Entenkeulen in den Bräter schlichten und soviel Wasser zugießen, daß die Keulen höchstens 2 cm hoch bedeckt sind. Den Topf lose bedecken, in den vorgeheizten Backofen schieben und 2 - 3 Stunden schmoren, bis sich das Fleisch leicht vom Knochen lösen läßt. Die Keulen aus dem Sud nehmen und im Backofen goldbraun übergrillen. Geht sehr schnell, wie man sieht....Das überschüssige Fett abschöpfen und die Soße mit Meersalz abschmecken. Fertig!



 Als Vorspeise bietet sich dieser süßsaure Krautsalat an.

Einfach einen kleinen Weißkohl, 2 Frühlingszwiebeln und zwei große Karotten fein schneiden.  120 ml Fischsoße, 120 ml frisch gepreßten Limettensaft und 100 g Zucker verrühren. 2 EL Pflanzenöl, etwas Chilli und frische Minze dazugeben. Über den Salat gießen, gut vermengen und eine Stunde ziehen lassen.

*Limettensaft*Zucker*1 Flasche Caipirinha alkoholfrei*Wasser*

Schmeckt nach Sommer und paßt als Getränk perfekt dazu - selbstgemachte Limettenlimo!


Hauptspeise & Salat habe ich aus dem tollen Kochbuch VIETNAM - Eine kulinarische Entdeckungsreise, gekocht.....und allen hat es geschmeckt.

Wieder ein super Gericht für Gäste-Essen - und Ellen, stimmts!? :) -, da es sich sehr schön vorbereiten läßt!


Kommentare:

  1. Sieht wunderbar aus - und deine Küche eignet sich hervorragend für ein pop-up Restaurant. ich komme sofort!

    AntwortenLöschen
  2. War ein lustiger Abend mit super leckerem Essen, wiedermal gezaubert von unserer
    Hanne :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So soll es sein und so war's geplant :) Mir hat es auch gefallen....

      Löschen
  3. Muss mich Miz Threefivesix anschließen, aber echt! Da würde ich den weiten Weg nach dir doch glatt mal auf mich nehmen ;-)
    Liebe Grüße ins Fränggische
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut! Sprech Dich doch mit Ilse alias Miz Threefivesix ab :) Liebe Grüsse zurück!

      Löschen
  4. Ich liebe exotische Gerichte.Und alles mit Orangen oder Grapefruit. Und ich mag das blaue Geschirr, auf dem die Chillichoten liegen. Meine Schwiegermutter hatte es. Es fehlen schon einige Teile.Aber wir sind fleißig am Trödeln.
    Schönes Wochenende
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du dieses Gericht mal nachkochen, Vera! Ich liebe dieses Geschirr auch sehr. Meine Grosseltern hatten es und jetzt besitzt es meine Mam - hoffentlich noch lange.....In der Zwischenzeit habe ich mir auch schon einige Tellerchen zusammengetrödelt :) Schönes Wochenende!

      Löschen