Freitag, 18. April 2014

*HASE IM GLÜCK*


...wünsche ich Euch und viel Glück beim Ostereiersuchen!

Wie versprochen gibt's noch vor den Feiertagen Birgit's Eierlikör-Rezept

*EIERLIKÖR*

10 Eigelb - Größe M
1 Vanilleschote
300 g Puderzucker
400 ml Schlagsahne
200 ml weißer Rum

Eigelbe, Vanillemark und Puderzucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 10 Minuten cremig schlagen. Schlagsahne langsam zufügen und weitere 8 Minuten schlagen. Rum vorsichtig zugießen und erneut 3 Minuten rühren. Ergibt ca. 1100 ml.

Eierlikör in saubere Flaschen füllen und gut verschlossen im Kühlschrank aubewahren.


Hält sich ungefähr zwei Monate - wenn er nicht vorher weggesüffelt wurde!

Schmeckt total lecker mit etwas eingerührtem Espresso, in  aufgeschäumter Milch, Kakao oder Milchkaffee, über frischen Früchtchen, über Pudding oder einfach so.....

PS: Hält sich bestimmt nicht zwei Monate, weil er vorher weggesüffelt   wird :)

Ausprobieren!

 
Übrigens...
Den niedlichen Hasen habe ich mir vom letzten SERVUS-Heft ausgeliehen. Mit Omas Taschentüchlein und ein paar Blümchen dekoriert sieht er doch zuckersüß aus, oder!?


Kommentare:

  1. Dir und deinen Lieben auch ein feines , leichtes Osterfest , liebe Hanne !
    Liebe Grüße , Ursula
    ( Bei mir würde der Eierlikör sicher keine 2 Monate halten ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ursula! Ich werde dieses Osterfest verwöhnt. 2 x Osterbrunch - da bleibt meine Küche kalt :)

      Löschen
  2. Der Eierlkör tönt ja sowas von verlockend... Aber mit sowas darf ich gar nicht erst anfangen ;-)
    Wünsche dir ein heiteres Osterwochenende
    ❤️-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Brigitte! Stimmt, einmal angefangen, kommt frau erst so richtig auf den Geschmack :)

      Löschen