Montag, 14. April 2014

*SONNTAGSSCHNIPSEL*


 Am Sonntag wurde mein Geburtstag mit der Family nachgefeiert!


 Für die Tischdeko lief ich einmal quer durch den Garten.
  Stiefmütterchen, Bellis, Traubenhyazinthen und Löwenzahn kamen mit frischem Grün von Minze & Waldmeister in die Gläschen.


 Weil die Salsa so gut war, muß ich mir hier das Rezept notieren:

*MANGO SALSA*

Kleingewürfelte Mango & Paprika mit Limettensaft, Meersalz, Honig, Chili  frischer Minze und einer Frühlingszwiebel würzen.

Sehr lecker zu gegrilltem Fisch, Fleisch & Käse....oder einfach so mit etwas Baguette
 *
Und hier noch extra für's Schwesterlein die *BANANEN-CURRY-SOSSE*
Zwei Bananen mit Currypulver, Meersalz, Chiliflocken, Limettensaft, Quittengelee und Schmand oder Ricotta pürieren. Fertig!
  

Diese süße Versuchung hatte ich mir von Katha gewünscht - und bekommen! Vielen Dank nochmal :)

*GRIESSBREITORTE MIT BEEREN*

400 ml Milch
1 Beutel Mondamin Grießbrei
6 Blatt Gelantine
200 ml Sahne
1/4 TL Zimt
Mark von 1/2 Vanilleschote
*
75 g Butter - flüssig
50 g Zwieback - fein gemahlen
*
250 g Heidelbeeren
250g Himbeeren
1 P. Tortenguß rot
2 EL Zucker
250 ml Kirschsaft

Grießbrei nach Packungsanweisung zubereiten. Allerdings nur mit 400 ml Milch. Gelantine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen, ausdrücken und unter Rühren im noch warmen Grießbrei auflösen. Sahne mit Zimt und Vanillemark steif schlagen und unter den erkalteten Grießbrei heben.
*
Die geschmolzene Butter mit dem Zwieback vermischen. Die Masse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform - 24 cm Durchmesser - verteilen und festdrücken. Grießbrei daraufgeben und ca. 2 Stunden kalt stellen.
*
Tortengußpulver nach Packungsanleitung mit dem Kirschsaft zubereiten, den Zucker darin auflösen und die Beeren vorsichtig unterheben. Anschließend auf den Grießbrei verteilen und die Torte nochmals 2 Stunden kühlen.



 Ein  Törtchen, das Erinnerungen an glückliche Kindertage weckt! 
Könnt Ihr Euch jetzt schon mal für luftige Sommertage vormerken...

F & F - unser Dream-Team :)

 Ganz viele "Schnipsel" machten diesen Tag wunderschön!


Ein herzliches DANKESCHÖN an all' meine Lieben....


Kommentare:

  1. tsk tsk - sogar die Schere ist stylish. Ein Traum, deine Schnipsel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha..... A weng a styling muß scho sei ;)

      Löschen
  2. Balsam für die Seele! Deine Fotos sind so schön - hat dich nciht schon längst "Living at Home" unter Vertrag genommen?
    Die Rezepte schreien danach, nachgekocht zu werden - und bei mir vor allem nach Zeit dafür!!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach.....STÄNDIG fragen sie an, diese Magazine ;) Danke, Ellen. Wenn sie mal wirklich fragen sollten, sag ich's Dir :)

      Löschen
  3. Oooh, nachträglich herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag! Der Tag in Bamberg war sicher toll (mein zweiter Versuch, vielleicht mal ohne Regen ist schon lange auf meiner Liste ...) und das Fest mit der Familie war sicher noch schöner, farbiger und "gschmackiger".
    Gruß Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Angela! Und....Bamberg ohne Regen ist unschlagbar :) Probier's aus!

      Löschen
  4. Schwesterherz, die Feier war wieder mal sehr gelungen und das Essen sehr lecker :-) Ich vermisse noch das Rezept für das leckere Bananen-Curry-Chutney ;-)
    Das Wetter war Gott sei Dank noch traumhaft :-)
    Unsere Dreamteam Burschis sind ja süss :-)
    Vielen Dank auch nochmal Dir für den schönen Tag :-)
    Busserl
    Schwesterherz :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sisterheartlsche! Und das Rezept für die Bananen-Curry-Sosse habe ich prompt im Text ergänzt. Jetzt fehlt nur noch das - hicks - Eierlikör Rezept. Kommt auch noch.... :) Stimmt, unsere Dreamer sind süß! Busserl zurück :)

      Löschen
  5. Ein richtig schöne Schnipselei......
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen