Freitag, 20. Mai 2011

ZIMMER FREI!

OPHELIA, TASTY TOM und RONDINI wohnen seit gestern bei uns.....

Im Garten !




Außerdem noch der STYLIST, FOURSTAR und NOIRE DE CRIMÉ.

Hinter diesen wohlklingende Namen verbergen sich historische Tomaten, Zucchinipflanzen und Mini Auberginen.





Sie teilen sich mit verschiedenen Salaten, asiatischem Schnittkohl und Schlangengurken das Bett ähh Beet.






Mal schau'n, ob sie miteinander auskommen. Ich werde von Zeit zu Zeit berichten :)



***

SCHÖNES WOCHENENDE!


***


Kommentare:

  1. Ja vielleicht hätte ich auch mal schauen sollen, wie meine Tomaten heißen.
    Da schlägt mein Sammlerherz aber höher ,wenn ich deine Ausbeute sehen.
    Ich glaube ich muss gleich morgen noch mal auf den Markt.
    Hab ein schönes Wochenende
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. @Maike
    Dann wünsche ich Dir viel Glück am Markt. Habe heuer das erste mal historische Tomaten. Gespannt bin ich auf die "fleischige purpur-rote" NOIRE DE CRIMÉ...

    AntwortenLöschen
  3. ich denke jetzt schon an die saftigen tomaten!!! bei uns gibts unter anderem harzfeuer und ich kanns kaum erwarten!!
    aber es dauert eben noch.
    viel spaß beim pflanzen! wünscht sania.

    AntwortenLöschen
  4. @Sania
    Ich liebe auch Tomaten! Man kann sooo vieles damit machen. Salate, warme Gerichte oder ganz pur. Aber für die ersten Gartentomaten brauchen wir noch etwas Geduld, stimmt :)

    AntwortenLöschen