Montag, 16. Mai 2011

*MÄDELSTAGE IN MÜNCHEN*


A bis'l was geht immer! In München - Italiens nördlichster Stadt :)

Versteckte Läden, originelle Bars und Cafès, ausgefallene Restaurants, schöne Plätze, begrünte Hinterhöfe, Parks, Biergärten, Museen.....Vieles lockt in der bayrischen Hauptstadt.




Wenn nur ein Tag für die Innenstadt bleibt, muß alles schön geplant werden. Am besten geht das natürlich mit einem Hafer'l Milchkaffee.



Im MAREIS sitzt man gemütlich im Schaufenster und kann nebenbei Neues und Trödel aus den alten Regalen kaufen.



Hier ist die Zeit ein wenig stehengeblieben...


Und gleich nebenan diese Idylle.

Aber jetzt!

Unser Plan sah als erstes den VIKTUALIENMARKT vor.



KARL VALENTIN - er bekommt jeden Tag von den Stand'l-Frauen frische Blumen.



Unter alten Kastanienbäumen schmeckt's halt am besten! Frische Fischsemmeln gab's.



Die LIESL KARLSTADT - auch sie hat auch einen Ehrenplatz am Markt.



Frisches Gemüse wohin das Auge blickt. Am Viktualienmarkt bleibt - fast - kein Wunsch unerfüllt.



Immer eine Kirche im Blick!



Und weiter ging es mit den zwei Cousinen....



Ein paar frische Trüffel im SAMA- SAMA genascht. Köstlich!



Schuhbeck's Platz'l



Hier mußten natürlich auch welche mit!



Hier nicht ;)



Ein Stückerl THEATINERKIRCHE



Straßenmusiker machen gute Laune.



DAS haben wir links liegengelassen - dafür ging es....



nach Schwabing!



Denn GISELA hatte für uns ein super Lokal ausgesucht...






Feinste vietnamesische Küche und traumhafte Getränke,



serviert von freundlichen Menschen in wunderschöner Kulisse.

Der perfekte Ausklang für einen BEAUTIFUL DAY!


***

Liebe Gisela, vielen Dank für diese schönen Tage und Deine Gastfreundschaft. Es war wieder "voluminös" - wie immer ;)







***



Für alle nicht so Internet-Kundigen.....Die im Text BLAU markierten Wörter können angeklickt werden und führen dann zu bestimmten Internetseiten.

Kommentare:

  1. Liebe Hanne, es war mir wie immer ein Vergnügen und schön war`s!:-) Deine Bilder sind wieder super geworden und die schönen Kommentare dazu:-) Nur beim letzten Bild und Kommentar möchte ich noch für Deine Blogleser hinzufügen, dass das Bild mit der Kuh auf Deinem Foto kein Selbstbildnis von mir ist:-))
    Bis hoffentlich bald.
    Ganz liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. @Gisela
    Um Gottes Willen - da kommt doch bestimmt niemand auf solche Gedanken! Dein Kuh-Bild ist ja wirklich süß, hat aber mit Dir nicht die geringste Ähnlichkeit :) Wer wissen will, wie hübsch Du bist, muß ja nur auf die GISELA im Text klicken...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nachbarin,
    ja, genauso wars. In Bildern und Kommentaren wie immer super festgehalten und erzählt.
    See you..... :-))
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hanne,
    deine München-Tour, man könnte fast neidisch werden. Wieder super Fotos!!!

    AntwortenLöschen
  5. @Margit
    Ich werd'doch hier nichts Falsches erzählen ;)

    @Anonym
    Nein - bitte kein Neid! Einfach nur mitreisen und genießen :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hanne,
    vielen Dank noch einmal für den mitgebrachten, leckeren Joghurt-Mandel-Guglhupf, der war super! Werner konnte ja auch noch ein Stück ergattern und der fand ihn auch super-lecker:-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hanne, es ist wie Urlaub, wenn man deine Bilder anschaut und Kommentare dazu liest - einfach liebevoll und wunderschön! Schön, das es Menschen wie Dich gibt, das macht die Welt einfach bunter und eindrucksvoller.... mach weiter so uns gefällts sehr (auch der Holzmichl ist immer ganz begeistert :-))

    AntwortenLöschen
  8. @jamie & john
    Oh - vielen Dank für Eure lieben Komplimente! Das freut mich natürlich sehr, daß Euch meine bunten Geschichten so gefallen :) Nur - wahrscheinlich stehe ich jetzt a weng am Schlauch....wer ist denn der Holzmichl? :)

    AntwortenLöschen