Mittwoch, 18. Mai 2011

*SPAGHETTI BLOND*

Vor einigen Wochen zeigte Ilse vom 356 days blog einen besonderen Käse, den sie am VIKTUALIENMARKT gekauft hatte. Die BELPER KNOLLE.
Diese Spezialität wird in Fachkreisen  Käse-Trüffel genannt und auch so benutzt.  Ein Schweizer Käse, der  aus Rohmilch hergestellt, mit Knoblauch und Himalayasalz verfeinert und in einer Pfeffermischung  gewälzt wird.




Diese spezielle Form ist  durch Zufall entstanden....... Einige Frischkäse-Bällchen wurden im Käseregal irgendwann einfach übersehen und konnten in Ruhe reifen und hart werden. Die Belper Knolle war geboren!

In München vergangene Woche mußte natürlich so ein würziges Schätzchen aus dem TÖLZER KASLADL mitgenommen werden.




Wieder zu Hause habe ich dann Spaghetti mit einer Morchel-Rahmsoße gekocht und einen Teil der Zauberkugel darübergehobelt. Dazu gab's ein Glas gekühlten Weißwein.

Sehr edel und fein :)



***



Kommentare:

  1. oh - das sieht ziemlich lecker aus!!
    wie ich mich freue, im herbst mal wieder nach muenchen zu fahren...deine bilder tragen sehr zur vorfreude bei:-)
    liebe gruesse
    karin

    AntwortenLöschen
  2. @Karin
    Ich freue mich auch jedesmal wenn München auf dem Programm steht - obwohl ich nicht so weit weg wohne wie Du :) Und jedesmal ist eigentlich die Zeit zu kurz und Vieles habe ich noch gar nicht gesehen. Aber es gibt ja wieder ein nächstes mal.... :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach das freut mich aber!! und soo schön angerichtet, mit der Schnittlauchblüte. Das muss ich kopieren, bei mir sind gerade so viele im Garten.

    AntwortenLöschen
  4. @Ilse
    Mach das. Und das schöne am Schnittlauchblüten-Stengel ist, daß er extrem fest ist und auch ein heißes Essen verzeiht :)

    AntwortenLöschen