Samstag, 30. April 2011

*BELTANE*





DAS HEXEN-EINMALEINS

DU MUSST VERSTEHEN!
AUS EINS MACH ZEHN,
UND ZWEI LASS GEHN,
UND DREI MACH GLEICH,
SO BIST DU REICH.
VERLIER DIE VIER!
AUS FÜNF UND SECHS-
SO SAGT DIE HEX -
MACH SIEBEN UND ACHT,
SO IST'S VOLLBRACHT:
UND NEUN IST EINS,
UND ZEHN IST KEINS.

DAS IST DAS HEXEN-EINMALEINS!

***

Heute Abend wird BELTANE oder WALPURGISNACHT gefeiert. Schutzgeister im und ums Haus werden geehrt. Die dunkle Jahreszeit wird verabschiedet, die helle begrüßt.

Das Beltane-Feuer wird angezündet.  

In vielen Ortschaften gibt es den Brauch des TANZ IN DEN MAI.

Vielleicht wollt Ihr auch ein wenig durch die Nacht schweben? Hier die Anleitung: 



Mit einem Klick auf's Bild kann die Schrift großgezaubert werden

Ein Gedicht-Geschenk mit passendem Zauberstab meiner Hexenfreundin Kerstin :)

Egal was Ihr heute vorhabt.....


ICH WÜNSCHE EUCH VIEL FREUDE DABEI UND EINEN SONNIGEN 1. MAI




***



Kommentare:

  1. Heia, Walpurgisnacht!!!
    werde mir gleich mal eine Entenfeder aus meiner
    Bettdecke holen .....ein bißchen abheben und schweben wäre herrlich.....vielleicht einen neuen Zauberstab schneiden und den Kessel polieren....einen Kräutersud brauen......
    Heia Walpurgisnacht!
    Deine Hexenfreundin Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. @Hexenprinzessin
    Das machst Du! Und das Räuchern nicht vergessen :)

    AntwortenLöschen