Mittwoch, 16. März 2011

*ERLANGEN*

Gestern bin ich mal wieder in meiner Heimatstadt gewesen. Es ist auch die Geburtsstadt meiner Freundin Beate, die seit vielen Jahren mit ihrer Familie in Louisiana lebt. Diesen Eintrag schicke ich ihr praktisch als Frühlingsgruß über den großen Teich. Alle anderen dürfen natürlich auch mitgucken :)

Also Beate, auf gehts, zu einen kleinen Bummel durch die Altstadt....






Schäfchenwolken umschwirren anfangs den Kirchturm







Einen Blick in die Theatergasse geworfen...










In dieser Straße hast Du mal gearbeitet. Lang ist's her...






Gleich biegen wir in die Schiffstraße ab. Für mich die schönste Straße in der Stadt.






Nette Lädchen....






....schöne Lokale.Ein ganz besonderer Stadtteil. Im Sommer herrschen hier "italienische" Verhältnisse :)







Aber heute war auch schon einiges los!










Schau mal - die alte Bäckerei Trapper gibt es auch noch!











Hier ist das Brot - immer -  noch was Besonderes!







Das Café MENGIN am Schloßgarten - voll wie eh und je!






Noch kurz zum Marktplatz rüber...





Osterkränze wollen geschmückt werden...


***




So, meine Liebe, für heute ist der Ausflug beendet und ich hoffe, daß ich Dir mit diesen kleinen Bummel eine Freude gemacht habe und Du nicht allzuviel Heimweh bekommen hast :) 



***




Kommentare:

  1. Ich habe mir das heute zum ersten mal angeschaut und bin begeistert -werde auch gleich mal das gute Kuchenrezept ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. @Johanna
    Auch wenn Du Deinen Namen vergessen hast, weiß ich doch, daß Du es bist ;) Danke für das Kompliment und weiterhin viel Freude beim Lesen!

    AntwortenLöschen