Sonntag, 20. Dezember 2015

*ROCKY ROAD TO HEAVEN*


ZUM DAHINSCHMELZEN
lautete die Überschrift aus dem LIVING AT HOME-Dezemberheft für die Geschenke aus der Küche-Reportage. Dahingeschmolzen bin ich sofort, als ich diese außergewöhnliche Schokolade nur sah! Mit meinen Schulkindern rührte ich sie für unsere Weihnachtsfeier zusammen. 


*WEIHNACHTSSCHOKOLADE*

600 g Zartbitterschokolade 
400 g weiche Karamellbonbons - geviertelt
70 g Mini-Marshmallows
180 g Erdnüsse - geröstet & gesalzen
60 g Pistazienkerne

 ***

Zartbitterschokolade in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen und die restlichen Zutaten unterrühren. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form - ca. 30 x 16 cm - füllen. Glatt streichen, abdecken und ca. 5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit einem Sägemesser in Riegel schneiden. Vor dem Schneiden etwas bei Zimmertemperatur stehen lassen. So können die Riegel besser geschnitten werden.

 

Kinderleicht, oder!? 

Die Riegel, die den amerikanischen *Rocky Road*-Riegeln nachempfunden sind, schmecken am besten leicht gekühlt zu einem Tässchen Espresso. Oder einfach so.

Der süßeste Schotterweg, den ich kenne :)

Knackig, süß, salzig, soft & schokoladig - ein himmlischer Mix! 

  

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hahaha.....da mußt Du Dir selbst eine Schoki rühren. Geht fast von alleine. Schönen Endspurt noch :)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hab ich mir auch gedacht, als ich das Foto sah :)

      Löschen
  3. Ooooooh, Hanne.... :O (Augen sind gerade rund wie Haselnüsse)....ich glaub` ich will bei dir Schulkind sein!!! ;) Lecker sieht das aus, knackig und *rocky roadig*. DAS könnte auch was für mich sein!

    Ich wünsche dir schon mal ein zauberhaftes Weihnachten mit allem was das Herz so begehrt und eine herrliche Zeit bis das neue Jahr (unglaublich, oder? Schooon wieder ist ein Jahr im Galopp vorbei...so kommt`s mir zumindest vor)wieder von vorne beginnt!

    Weihnachtsgrüüüüße + alle guten Wünsche an dich!
    Beate :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine Begeisterung, liebe Beate :) Ja.....wo ist das Jahr hin????? Geht alles immer schneller. Ich möchte Dir aber auch wunderschöne Feiertage wünschen. Ganz nach Deinem Belieben :)

      Löschen
  4. KÖSTLICH ich lese diese Hefte auch so gerne, in denen diese Ideen in die Welt geschmissen werden, weihnachtsschokolade ein MUSTHAVE, deine Pistazien leuchten ja richtig...HMHMich wollte FAST DAS ROTE DARIN SUCHEN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verrückt! Da ging es Dir wie mir......Aber das erste mal wollte ich mich an das Rezept halten. Das nächste mal kommen Cranberries mit rein :)

      Löschen