Samstag, 22. März 2014

*HAPPY HAPPA*


....beim "Chinesen" mit meiner kleinen Asiatin...



Aha - so kann CHINESISCH also auch schmecken!
Aromatisch, frisch, ohne künstliche Geschmacksverstärker und perfekt ausgewogen sind hier die Gerichte aus der Szechuan-Küche

*DIM SUM* übersetzt bedeutet das soviel wie
 "Kleine Leckereien, die das Herz berühren"

Der Glasnudelsalat - super fein.
Fräulein Penelopé behauptete allerdings, meine Dim Sum schmecken ihr besser......ich fand sie aber dennoch gut :) 


Ein neuer chinesischer Stil.....


reduziert & farbig


Die HAPPY HOUR ist auch nicht zu verachten


Das nächste mal möchte ich im Außenbereich den legendären, schneeweißen Mapu-Tofu testen. Mit gehacktem Rindfleisch, grünen Knoblauchsprossen und Bergpfeffer. Obenauf ein mit Chili gewürztes Öl.
Klingt extrem gut, oder!?


Schön zu finden...direkt am neuen Museum


 Eßt Euch glücklich!

*HAPPY HAPPA*
KLARISSENPLATZ
90402 NÜRNBERG

DI - SO 10 - 23 UHR

Und weil's gar so gut paßt, wird HIER endlich der super-sonnige HAPPY-SONG verlinkt :)


Kommentare:

  1. Die Wandfarbe fetzt, ich mag das sehr! Wir sind auch in der glücklichen Lage in der nahen Stadt auf einen guten Asiaten zurückgreifen zu können. Deine Fotos sind wireder mal toll!
    Wünsche ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe ist echt ein Hingucker! Und was so ein paar -richtige- Wörter drauf ausmachen :) Wünsch' Dir auch noch einen schönen Sonntag! Lieben Gruß....

      Löschen
  2. Hallo Hanne,
    jetzt habe ich unser nächstes Ziel.
    Erst "muss" ich noch in Budapest ein bißchen auf der Bahn rumrennen,
    am drauffolgenden Sa. feststellen, dass ich vor viiieeelen Jahren in die
    Schule gekommen bin! ABER DANN!!!
    Liebe Grüße Imei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Können wir gerne machen! Ich eß' mich dann halt die nächste Zeit mit Euch die Speisekarte durch :) Viel Erfolg in Budapest!!! Laß Deine Konkurentinnen nicht sooo alt ausschauen :)

      Löschen