Mittwoch, 26. Februar 2014

*CREAMY*


 Ich hab' schon jetzt im Februar meine Lieblingspasta für den Sommer....
Spaghetti mit Avocadosoße!

Eine reife Avocado mit dem Saft und der Schale einer halben Bio-Zitrone, etwas Meersalz, ein paar Blättchen Basilikum, etwas Chili und geriebenen Pecorino pürieren. Fertig. Pro Person eine Avocado nehmen.


Sieht gut aus, ist rucki-zucki gezaubert & schmeckt herrlich frisch!

Und LEICHT....dank der grünen Kalorien :)



Kommentare:

  1. Schon notiert , liebe Hanne ! :) Ich liiebe Avocados !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe sie auch, Ursula. Werde weiter mit den grünen Geschmacksbomben experimentieren :) Liebe Grüße!

      Löschen
  2. .Das sieht lecker aus, hört sich lecker an und schmeckt bestimmt sehr lecker. Werde ich am Wochenende mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schmeckt Dir! Das weiß ich jetzt schon :)

      Löschen
  3. Also einzeln hab ich das schon oft gemacht, aber auf die geniale Idee, beides zu kombinieren kam ich noch nie. Danke Hanne für den Tipp, in der Tat schnell zu zaubern und die Spagetti "flutschen" mit den Avocados wahrscheinlich noch mal schneller, oder? ;-)
    Liebe Grüße nach Bayern :-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ein sehr schnelles Gericht Elisabeth. Ich liebe das. Und wenn's dann noch so toll schmeckt - umso besser! Liebe Grüße :)

      Löschen