Freitag, 30. August 2013

*OFENFRISCH*


Zugegeben, gebacken hat es merklich von seiner Optik eingebüßt, aber geschmacklich ist es top - das Ofengemüse. 
Einfach etwas aufgehübscht mit Joghurt, frischer Zitrone & Blümchen servieren. Schmeckt zu Gegrilltem, gebratenem Halloumi oder einfach so :)


Schnell gemacht ist es außerdem......
Gemüse nach Wahl - ich hatte Tomaten, Paprika, Auberginen, Zwiebeln, Artischocken - schnippeln, mit reichlich Olivenöl und Meersalz mischen und auf ein Backblech schichten. Ein paar frische Kräutlein - hier Thymian - dazu und ab in den Ofen. Je nach Menge bei ca. 180 Grad 30 - 45 Minuten backen. Die Zitronen lasse ich das nächste mal weg, die waren mir zu bitter...


Schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Ach so ein hübscher Teller voller gutem Essen (guten Essens??Häh?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Egal - jeder sucht sich die Schreibweise aus, die er will! Klingt jede nett :)

      Löschen