Dienstag, 6. August 2013

*MIX IT BABY*


Gazpacho, mit das Beste bei dieser Hitze!

*** 

Reife Tomaten, Salatgurke, Paprikaschote, weiße Zwiebel und ein Stück in Wasser eingeweichtes, altbackenes Baguette in den Mixer schlichten. Meersalz, Chilipulver, Olivenöl, evtl. etwas Gemüsebrühe und eine Prise Zucker dazugeben und gut durchmixen. Funktioniert natürlich auch mit einem Zauberstab.



Wer mag, stellt die Suppe noch einige Zeit in den Kühlschrank  - 
mir schmeckt sie ungekühlt besser.


Ausprobieren! :)

Kommentare:

  1. Trotz meinem Jahr (oder heißt das:meines Jahres?) in Andalusien kann ich mich mit kalter Suppe einfach nicht anfreunden.

    AntwortenLöschen
  2. das 'schlimme' an deinem Blog ist, dass ich jedes verdammte Mal wahnsinnig Hunger kriege und mir dann aber auffällt, dass ich definitiv nicht so was tolles zaubern kann.. echt deprimierend. sieht toll aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Ja - gibt es hier laufend.. mein Oberfranke steht gnadenlos auf Gazpacho!
    Ich finde auch, dass sie eiskalt aus dem Kühlschrank kommen muss.

    Buen provecho

    AntwortenLöschen
  4. ich bin sowieso ein suppenfan , warm oder kalt -egal !
    deine schaut wieder supergut aus !
    herzlichst ursula

    AntwortenLöschen
  5. @Ilse
    Man muß sich ja nicht mit ALLEM anfreunden! Und....mein Gefühl sagt mir "meines Jahres" :)

    @TraumTheater
    Naja, gegen den Hunger kannst Du ja was machen :)....aber deprimiert sollst Du nicht nach dem Besuch auf meiner Seite sein. Probier mal dieses Süppchen aus - da kannst Du nichts falsch machen - und Du hast mit Sicherheit ein Erfolgserlebnis :)

    @Ellen
    Schau an, die Franken! Da kommt vielleicht das Spanische in uns durch ;)

    @Ursula
    Ich auch, aber dafür gibt's bei mir viel zu wenig....fällt mir gerade so auf. Muß sich ändern.....spätestens im Herbst :)

    AntwortenLöschen
  6. Bei der Hitze liebe ich die Gazpacho auch kalt und schön scharf!
    Meine ist nur nicht ganz so schön angerichtet, mir genügt meist ein Schuß
    gutes Olivenöl als "Verzierung".
    Olivenbrot mag ich auch sehr gerne dazu!

    Lieben Gruß

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Oh danke für die Erinnerung! Es geht schnell und der Herd heizt die Küche nicht noch zusätzlich auf, hab eh schon 29° hier herinnen...
    Wünsch dir eine tolle Zeit, trotz Hitze, sie vergeht ja schneller als im Winter die Kälte ;-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen