Freitag, 23. November 2012

*SÜSSE PAUSE*

Abwarten und Tee trinken!


Bei mir hat sich wieder einmal ein Blogger-Problem eingeschlichen.

 Um Euch die Pause etwas zu versüßen, gibt's ein Tässchen Darjeeling mit einem kleinen Bäcker-Gugelhupf. Ein "Schäddla" - wie ihn die Verkäuferin liebevoll nannte :) 
Dazu muß man wissen, daß in Franken diese Kuchenform als SCHATT bezeichnet wird.


Weil aber so ein kleines Küchlein zu wenig wäre - ich weiß ja nicht, wie lange ich pausieren muß -, gibt's noch kleinere Gugels, die ich  nach DIESEM Rezept gebacken habe. Von der ganzen Teigmenge habe ich 300 g abgezwackt und in DIESE Silikonform  gespritzt. Der Rest hat noch einen normal-großen Gugelhupf ergeben. 


Bitte zugreifen!

Und nicht vergessen......immer wieder mal vorbeischauen. 
Bald geht's hier munter weiter - mit einem feinen Kürbis-Rezept.....einem neuen Gugelhupf....ruhigen Herbstimpressionen.....und Adventlichem.....alles beautiful! 
Versprochen :)

***

An dieser Stelle vielen Dank an die Blog-Perle Susanne für die Hilfe :)


Kommentare:

  1. Mmmhhh, schaut das wieder mal lecker aus!
    Und lieben Dank für diesen Post ich schau nämlich jeden Tag bei Dir rein und war schon "in Sorge", weil sooo lange (=seit Samstag:-)) nichts aktuelles mehr kam. Aber nun darf ich mich also wieder vorfreuen.
    Ich sende Dir liebe Grüße und wünsche, dass die Blogger-Probleme bald behoben sind. Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja nett, Hanna. Vielen Dank!
    Konnte ich denn überhaupt helfen?
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanne,
    die kleinen Gugelhupfe sehen ja allerliebst aus. Danke für die Einladung zu Tee, das war sehr gemütlich. Ich hoffe, deine Blogger-Probleme sind bald behoben. Das ist ziemlich nervig, wenn es nicht klappt.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hanne ! Auch ich fing schon langsam an mir Gedanken zu machen , was wohl los ist bei dir ! Aber mit Kuchen und Tee warte ich gerne ! Bis hoffentlich bald ( dass sich dein Blogger -Problem bald in Luft auflöst ):0)
    Ein schönes Wochenende für dich wünscht dir Ursula

    AntwortenLöschen
  5. @Doris
    Das tut mir aber leid! Ich tu' was ich kann und hoffe natürlich selbst, daß ich bald wieder (neue) Fotos hochladen kann :)

    @Susanne
    Du hast bestimmt geholfen - ich konnte es nur noch nicht umsetzen.... :)

    @Johanna
    Ach, das freut mich, daß Dir das Teestündchen gefallen hat :)

    @Ursula
    Ach Du bist auch süß! Dir auch ein schönes Wochenende :) Bis bald....

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, da kann ich mich gut erinnern, die hab ich als Kind total gern gegessen. Der leckere Zitonenschatt, war aber damals ohne Loch in der Mitte:-) Wünsche Dir ein schönes WE und drücke die Daumen, dass dieses Blogger-Problem bald wieder behoben ist.

    AntwortenLöschen
  7. @Beate
    Gell? :)

    @Gisela
    Ein Schäddla ohne Loch in der Mitte? Ahaaa - again what learned....würde Looda sagen ;) Bilder-Problem ist gelöst - dank Susanne!!!

    AntwortenLöschen