Freitag, 3. August 2012

*OMELETTE SURPRISE*


Die Italiener machens ja schon immer....die zarten Blüten von Zucchini und Kürbis füllen, braten, fritieren. Vor einiger Zeit habe ich mich aber von ILSE inspiriern lassen.


*Blütenpfannkuchen mit Ziegenhartkäse, Zucchiniraspeln und Krakauer*


Die vegetarische Variante :)

Ein Augen- & Gaumenschmaus!


Wer es nachmachen will, aber keinen eigenen Garten bzw. Blüten hat....auf Wochenmärkten bekommt man manchmal welche....Oder beim Gemüsehändler des Vertrauens bestellen :)

SCHÖNES WOCHENENDE!

***

Kommentare:

  1. Also deine vegetarische Variante ist einfach bild-schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch....und hab's trotzdem gegessen ;)

      Löschen
  2. Sehen einfach genial aus, die Blütenpfannkuchen auf den türkisfarbenen Tellern! Ich hätte sie auch gegessen!

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Sieht auf jeden Fall sehr schmackhaft aus....und dann noch so schön auf Deinen Sommertellern präsentiert. Macht Lust darauf!

    AntwortenLöschen
  4. @Erbsenprinzessin & Gisela
    Ihr wißt doch....DAS AUGE ISST MIT :)

    AntwortenLöschen