Montag, 9. Juli 2012

*HARRYS GLÜCK*


Die Zahnfee hatte Geburtstag und wünschte sich für ihre Feier meinen Berglinsensalat.


Vor dem Verschenken mußte er natürlich noch fotografiert und probiert werden.

Vor Jahren komponierte ich ihn einmal für einen Freund, der glücklich war, wenn ich ihn immer zu seinem Sommerfest mitbrachte. 

*HARRYS GLÜCK*

250 g Berglinsen
100 g geröstete, zerkleinerte Walnüsse 
1 TL grüne Currypaste
2 EL Balsamico weiß
3 EL Olivenöl
1 Limette  - Saft
1 EL Honig
Salz
Chili
Thymianblättchen
*
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Apfel
100 g Fetakäse

*

Die Linsen in Gemüsebrühe bißfest kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen. Mit den Zutaten - die nur Richtwerte sind - vermischen. 

Zum Schluß den kleingewürfelten Apfel, Fetakäse und die Frühlingszwiebelringe vorsichtig unterheben. Etwas durchziehen lassen und nochmal abschmecken.




Ich hatte für die Party die doppelte Menge - die oben genannte reicht ungefähr für vier Personen als Vorspeise.
 
Lesefutter für das Geburtstagskind :)


Kommentare:

  1. Diese Berglinsen machen mich ganz gewaltig an!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanne,
    leider hat mir im letzten Monat die Zeit gefehlt, öfter mal bei Dir nette Worte zu hinterlassen. Aber ich sehe nach wie vor Deine tollen Bilder und Rezepte an. Deshalb habe ich Dir heute den Award "liebster Blog" verliehen. Aus vollem Herzen!

    Ich wünsche Dir viel Spaß dabei und damit. Du darfst dich natürlich über den Award freuen - und ihn auch an fünf weitere Blogs weiterverleihen. (Schau auf meiner Seite, dann weißt Du was Du damit machen kannst.)

    Liebe Grüße
    Margit

    Lg
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Zahnfee...schöner Wortwitz:-)Linsensalat, man vergisst immer wie wunderbar die auch kalt schmecken.

    AntwortenLöschen
  4. @Ilse
    Das ist ja auch Sinn & Zweck dieser Aktion ;)

    @Margit
    Ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn mein Blog gefällt! Für Deinen "aus vollem Herzen" verliehenen Award habe ich mich sehr gefreut, muß Dir aber leider sagen, daß ich keine annehme. Das hat verschiedene Gründe. Habe dies aber immer noch nicht - Schande! - auf meinem Blog vermerkt. Neulich habe ich auch schon einen abgelehnt. Ich hoffe, Du bist darüber nicht verstimmt....Mein Vorschlag wäre, Du gibst ihn UELLE. Du wolltest ihr doch sowieso einen verleihen. Somit wäre sie auch kein "Lückenbüßer" und wird sich bestimmt drüber freuen. Liebe Grüße :)

    @Gisela
    Sie schmecken sogar köstlich! Ich liebe Linsen einfach - mache sie aber auch viel zu wenig. Und auf meinem neuen Sommerteller sind sie doch sowieso der Hit, oder!? :)

    AntwortenLöschen
  5. so ... nun zieht meiner durch ... fürs Feierabendpicknick am See mit Freunden... also nicht nur Harrys Glück, sondern hoffentlich auch Stefans, Konrads, Christians, Karins, Heidis ... Glück.

    Alle bringen was mit und alles wird zusammen genossen!

    liebe Grüße und Danke für immer wieder leckere Anregungen in Hannes LifStyle-Blog!

    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hanne,
    ein bischen habe ich mich schon "abgelehnt" gefühlt, durch Deine Reaktion und mußte erst mal drüber schlafen. Du wirst sicher Deine Gründe dafür haben, warum Du solche Awards nicht möchtest. Vielleicht erklärst Du sie mir ja irgendwann einmal.

    Was mich betrifft, ich habe Dir damit ernsthaft ausgedrückt, wie sehr ich Deinem Blog schätze - und dabei bleibt es nun auch! Ich werde den Award nicht zurücknehmen. Du musst ja nichts damit machen, wenn Du nicht möchtest. Nimm es einfach wie ein Blumenstäußchen, dass ich Dir überreicht habe und freue Dich darüber.

    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Ist der neue Sommerteller etwa türkis???
    Extrem hübsch...muss ich schon sagen:-)

    AntwortenLöschen
  8. @Ellen
    Na, das ging aber fix! Freut mich. Er wird Euch schmecken und bestenfalls auch glücklich machen :)

    @Margit
    Das tut mir jetzt ganz leid, daß Du das so negativ aufgefaßt hast. Das wollte ich unter keinen Umständen. Aber das ist auch so ein Grund, warum ich keine Awards verleihen möchte. Mit dem Annehmen hätte ich keine Probleme :) Aber ich müßte welche vergeben und damit vielleicht andere enttäuschen. Selbst das Auswählen wäre auch schon schlimm. Also habe ich schon anfangs beschlossen, es sein zu lassen. Leider halt nirgendwo vermerkt! Ich werde es in einer netten Form auf meinem blog anbringen. Versprochen. Aber freuen tut es mich trotzdem, Dein nettes Blumensträußchen :)

    @Gisela
    Genau TÜRKIS! Und wir essen momentan fast nur auf diesen wunderschönen Sommertellern :) Psst....Bei BUTLERS gekauft. Gibts bestimmt auch in München....

    AntwortenLöschen