Mittwoch, 11. Juli 2012

*EILPOST*

Gerade habe ich ihn - sorgfältig verpackt -  wieder auf die Reise geschickt....den


POKAL

Sieben Tage war er meiner, doch jetzt geht er zum....tatatataaaaa


Gratulation zum 1. Platz mit den witzigsten Worten:

SEINE NOTFALLTASCHE MIT DEM TEDDYBÄREN, SEINER SCHMUSEDECKE UND DER REGENSCHUTZBEKLEIDUNG NAHM WALDEMAR NATÜRLICH AUCH ZUM BETTMÄN-CASTING MIT.

Köstlich!!!
 
Der MECHATRONIKER darf sich mit seinem Beitrag:

Na toll. "Komm zum Theater!", haben sie gesagt. "Du kriegst eine tragende Rolle!, haben sie gesagt.....

auf's Treppchen für den 2. Gewinner stellen und

Shhhh bekommt für den modischen Koch den 3. Platz

Kochgeselle Heiner Lampe auf dem Weg, die letzten Zutaten für die Ochsenschwanzsuppe zu besorgen.

Es hat mir wahnsinnigen Spaß gemacht die letzten Tage Eure zahlreichen Kommentare - vielen Dank dafür! - zu lesen und die Auswahl ist mir wirklich schwer gefallen - aber es kann halt nur 3 Gewinner geben :)

Freuen wir uns also auf Freitag, den 13. beim WORTMISCHER!

*
Ein großer Dank geht auch an die Nichtblogger, denen es sichtlich Spaß gemacht hat! 

Hier sind Eure gemeinsamen Preisblümchen -



überreicht vom Sprachvirtuosen Karl Valentin!

Wer würde hier besser passen?

So - und spätestens übermorgen geht's hier weiter, denn

ES IST SCHON ALLES GESAGT,
NUR NOCH NICHT VON ALLEN.
KARL VALENTIN

In diesem Sinne.... :)

 

Kommentare:

  1. Ich bedanke mich auf's Heftigste, verehrteste Frau Hanne. Und natürlich werde ich mich bemühen, das hohe fotografische Niveau zu halten. Was nicht einfach sein wird. (Aber ich mache es mir ja auch leichter als Sie, weil ich meist Bildchen verwende, die ich in meinem Mailpostfach finde und nicht erst selbst zu knipsen brauche.)

    Küss die Hand und bis zum Freitag, wenn's genehm ist.

    AntwortenLöschen
  2. Dem "Wortmischer" von einer Nichtbloggerin, herzlichen Glückwunsch zum Pokal!

    AntwortenLöschen
  3. Werri gudd tschois indieht!
    Änd sänk juh werri matsch for a pleis on se rostrum! ;-)

    Und herzlichen Glückwunsch an meine Mitaufdertreppestehenden!

    AntwortenLöschen
  4. @Wortmischer
    Bitte sehr - gern geschehen, Sie Mischer der Worte. Ihre Zeilen haben eine große Heiterkeit in mir ausgelöst :) Und.....schwer hab' ich es mir auch nicht gemacht. Bei mir gehört das Fotografieren zum Leben wie das Atmenen - an Bildern mangelt es mir also nicht! Ich freu' mich schon auf Freitag - mir ist es da genehm :)

    @Gisela
    Schade, daß ich Dir keinen Preis verleihen konnte. Du wärst ganz vorne mit dabeigewesen :)

    @Mechatroniker
    Oh, plies - it wos a plescher for mie :)

    AntwortenLöschen