Sonntag, 28. Juni 2015

*TEATIME MIT LÉA & CHARLOTTE*


 Wer Léa Linster liest, muß auch was zum Futtern in greifbarer Nähe haben!
Ein wunderbares Buch. Man ist versucht, es in einem Rutsch durchzulesen.


Was schade wäre....
in Stückchen aufgeteilt ist das Vergnügen größer


Es gab CHARLOTTE mit Erdbeeren aus dem eigenen Beet. Köstlich.
HIER hatte ich ja schon davon geschwärmt.


Und die Schüssel mit dem rosa Beauties hatte hier im Abendlicht einen ihrer letzten Auftritte. Der rosa Traum ist ausgeträumt.....der Blaue steht aber bereits in voller Blüte. Demnächst mehr :)


Kommentare:

  1. sehr verführerisch, deine kleine Charlotte. Und die Léa mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Léa muß man einfach mögen :) Ich genieße es momentan sehr, in ihre Welt einzutauchen.

      Löschen