Mittwoch, 21. Dezember 2016

*QUALITY TIME*

Das rote Haus in Cadolzburg

Drei mal werden wir noch wach....




Wir haben am Sonntag mit einem Teil der Familie bei uns schon mal ein bischen vorgefeiert. Und nicht nur in *ROT*. Wer neugierig ist, klickt rechts auf INSTAGRAM und schaut sich das kleine Video an.




Yessss :) 

Kommentare:

  1. Oh, so very schööön, liebe Hanne!Das rote Haus kriegt von mir mind. 5 *goldene Kochmützen* für Behaglichkeit, Gastlichkeit und musikalischer Relaxberieselung...! :) Ihr habt bestimmt einen herrlichen Vorglüh-Weihnachtsabend gehabt (ich meine natürlich NUR das innerliche Glühen! ;))

    Eine sehr schöne Idee!

    Ich wünsche dir auch ein gaaaanz relaxtes Weihnachtsfest (meistens sind wir Frauen ja für Wein, Schmückung, Essen und Gesang (nein, nein...ich gebe nicht aufgerüscht vor dem Weihnachtsbaum ein innbrünstiges *jingel bells* zum Besten!) zuständig....da sonst vermutlich nix geschehen würde, gell?!) und genügend Zeit, um das alte Jahr sacken und das neue begrüßen zu können (und ordentlich die Füße hochzulegen!) Happy Xmastime, Hanne! beate :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Beate für deinen schönen & lustigen Kommentar! Aber eines muss ich doch noch klarstellen.... Das rote Haus fand ich nur so passend zur roten Deko ;) Drin wohnen tun wir nicht :)

    Ich möchte dir aber auch noch schnell ein paar Xmasgrüsse schicken und hoffe, dass du genügend Zeit zum Füße hochlegen hast! Und zum Feiern, Lesen, Essen, Trinken und Geschenke auspacken :)

    AntwortenLöschen