Donnerstag, 3. September 2015

*BEAUTIFUL BALI*


Grün, grüner, BALI!

Hier nun Teil I meines Indonesien-Reiseberichts


Das frische, saftige GRÜN der Reisfelder, der Palmen und Pflanzen begegnet einem auf Bali auf Schritt und Tritt. Für mich als *GRÜN*-Liebhaberin ist das einfach  wunderbar. Hier befinden wir uns übrigens in der Straße, in der unsere traumhafte  Villa stand.


Hinter diesen Mauern.....


und dieser prachtvollen, geschnitzten Türe befand sich unser Reich für die erste Woche.


Die ersten Tage haben wir diesen verzauberten Ort nur zum Essen gehen & Einkaufen verlassen


Mein Platz :)


Hier hatte ich alles im Blick.
 Die anmutige Göttin, die Frangipanibäume....


und den erfrischenden, wunderschönen Pool mit seinen perlmutt-glänzenden Steinfliesen. Ein Extra-Video davon gibt's auf INSTAGRAM


Max & Penelopé, meine Süßen - auch im Blick :)


Hier haben wir gerne gestoppt.....


Im Café JABULANI - zum Frühstücken


Jetzt sehe ich erst, was es noch so gegeben hätte ;)


Und hier ein typisches indonesisches Essen. Eines meiner besten übrigens. Ich muß es für mich - und Euch - mal von oben im Uhrzeigersinn beschreiben. Hinreißende Maisküchlein - hier sind sie, Ilse! -, geschmorte Zucchini, zarte Butterbohnen, gekochtes Ei mit scharfer Soße, sauer-pikanter Tofu, Spinatpfannkuchen und in der Mitte fritierte Garnelen. Dazu hausgemachte Passionsfrucht-Limonade. Leeecker!


Und das alles im Straßenlokal HEBOH in Canggu - gleich bei uns um's Eck!
 Also.....falls mal jemand zufällig auf Bali UND in Canggu ist - 
Einkehren!



Der erste Teil meines Reiseberichtes neigt sich dem Ende zu. Wir befinden uns in der BLAUEN STUNDE. In der Zeit der gefürchteten Moskitos....


An mir hatten sie allerdings keine Freude. Die allerbeste Ärztin hatte mich mit super Schwingungsmitteln versorgt und ein täglicher Tonic-Sundowner tat sein übriges!



Mit dem rot-goldenen Reisfeld vom "Shortcut" beschließe ich den ersten Teil meines Indonesien-Reiseberichtes.


Bleibt dran.....im zweiten gehts farbig weiter!


Kommentare:

  1. Zum Verlieben schön!! Ich freue mich auf mehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab' mich sofort in Deinen Kommentar verliebt :)

      Löschen
  2. Du hast aber auch überall so eine Freude! Dass Gin&Tonic ein Mückenvertreiber ist, wird meinen geplagten Engländer freuen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Tipp hat uns im Flieger ein netter Schweizer gegeben. Die Mücken mögen kein Chinin. Zumindest nicht die asiatischen. Der Engländer soll's einfach mal ausprobieren :)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Tolles Land! Stimmt, Vera. Dort MUSS man einfach super-schöne Fotos machen :) Danke

      Löschen
  4. Hallo Hanne,
    Bali ist ein tolles Land. War vor vielen Jahren mit dem Rucksack dort. Entsprechend einfach waren unsere Unterkünfte. Nichts mit Villa. Trotzdem wunderschön. Deine Bilder wecken schöne Erinnerungen.
    LG
    Vera von Highheels and Wellingtons

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, Vera! Ich hätte auch lieber einen Rucksack nehmen sollen....Bei 5 x Umziehen wäre das um einiges einfacher gewesen :) Aber nachher ist man immer schlauer ;)

      Löschen
  5. Liebe Hanne,
    da fällt das "Dranbleiben"aber nicht schwer.
    Freue mich schon auf die neuen Bilder
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen