Sonntag, 31. Mai 2015

*GLÜCKSPASTA*


Dieses zitronig-frische Pastagericht aus Ravinder Bhogal's LOVE TO COOK ist im Rekordtempo auf Platz 1 meiner Spargel-Favoritenliste gelandet! Ich empfehle es unbedingt nachzukochen, solange noch knackiger Spargel zu bekommen ist.

Zum Vergrössern das Rezept anklicken

Kleine Änderungen habe ich natürlich wieder vorgenommen....den Spargel habe ich weichgekocht - Spargel al dente mag ich gar nicht - und meine Garnelen waren tiefgefroren und vorgegart. Statt Parmesan gab's reichlich Pecorino.


Und momentan werden bei mir bei vielen Gerichten die Schnittlauchblütchen mit ihrem feinen Aroma drübergestreut.


Und - mag sich jemand glücklich essen?

Bestimmt :)


Kommentare:

  1. Bin dabei..... muss man einfach gegessen haben :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Aber danach nicht zu laut schreien.....vor Glück ;)

      Löschen