Sonntag, 1. März 2015

*LIRUM*LARUM*LÖFFELSTIEL*


....WER NICHTS WEISS, DER WEISS GLEICH VIEL*

Zum Beispiel, daß man aus Äpfeln und Karotten eine samtig-fruchtige Suppe zaubern kann. Und daß ein Klecks Kürbiskernöl obendrauf - Hallo Heiner :) - alles noch viel geschmackvoller und gesünder macht. Und daß sich Fleisch-Liebhaber kleine Würstchen-Inseln einbauen können. 


Oder daß sich auch dieses Süppchen wieder super zum EINGLASEN eignet!
Einzuglasen bedeutet: Immer ein leckeres Essen in minutenschnelle auf dem Tisch zu haben. Oder ein immer willkommenes Mitbringsel. Wer es noch nicht kennt, kann, nein, MUSS unbedingt HIER nachlesen :)


Und wer die FEBRUAR-Suppe nachkochen will, bekommt jetzt das Rezept:

*APFEL-KAROTTEN-SUPPE*

2 Schalotten in etwas Butter glasig dünsten, 2 Äpfel und 1 kg Karotten - geschält und kleingeschnitten - dazugeben. Mit Meersalz & Curry würzen. Mit Hühnerbrühe auffüllen. Gerade so lange kochen, bis alles weich ist. Einen Becher Créme fraiche einrühren und pürieren. Mit Meersalz und weißem Balsamico abschmecken. 




Und wer immer noch was wissen will, bekommt HIER das Rezept für das wärmende Meerrettich-Süppchen, welches ich gestern gekocht und eingeglast habe.

  Denn mit Sicherheit gibt es auch im März noch kalte Tage für diese Wintersuppe!


Kommentare:

  1. Das sieht soooo verlockend aus und die Idee mit dem Einglasen habe ich auch schon ausprobiert. Das ist einfach Klasse. Ich finde übrigens Deine Photos auch sehr schön. Das Auge isst mit!!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Rede! Das Auge ißt mit :) Und das Einglasen ist der Hit, stimmt. Immer was Gutes zur Hand. Freut mich, daß Du das auch so siehst! Und daß Dir meine Fotos gefallen :)

      Löschen
  2. Hallo Hanne, das ist eine tolle Idee, werde ich ausprobieren, sieht super lecker aus. Danke für den tollen Tip. Bei diesem Regen heute wäre es genau das Richtige.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa - UNBEDINGT ausprobieren....und berichten! :)

      Löschen
  3. Wie schaffst du es nur, mit deinen Bildern - so tolle Farben! - immer gute Laune hervorzurufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und Du hast es wieder mal geschafft mir ein ganz breites Grinsen in's Gesicht zu zaubern. Perfekt.....so kurz vorm Schlafengehen :)

      Löschen
  4. Die Einmachsüppchen als Gastgeschenk finde ich auch eine süße Idee! Das werde ich mir merken und die fränkische Haselnusswebseite ist ja mal ein echter Geheimtipp! Danke Hanne für`s Verlinken! :) Neumarkter Greeeeetings, beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Beate! Freue mich immer, wenn meine Tipps so gut ankommen :) Liebe Grüsse in die Oberpfalz! Ist ja gar nicht soo weit entfernt von mir :)

      Löschen
  5. Apropos Kürbiskernöl: Wenn nachts der kleine Hunger kommt, öffne ich eine kleine Dose Goldmais, ein Schlückchen Kürbisöl hinein und ........ genießen !!! :-)
    Liebe Grüße
    Heiner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kommst auf Sachen, Heiner! Das werde ich glatt mal ausprobieren......aber tagsüber ;)

      Löschen