Dienstag, 11. Februar 2020

*SOMMERCREME*




Nachdem es zum gestrigen WELTHÜLSENFRÜCHTE-TAG nicht mehr geklappt hat, gibt's erst heute mein Rezept dazu. Macht ja nix, oder!? Bis nächstes Jahr zu warten macht irgendwie keinen Sinn, denn diese orientalische Spezialität paßt unglaublich  gut in den Sommer. 

Also schon mal vormerken :)





*HUMMUS*

1 Dose Kichererbsen 
50  ml Wasser
1 Knoblauchzehe - frisch
1 Zitrone - Saft
1/2 TL Meersalz
2 - 3 EL  Tahin
2 EL Pflanzenöl - Olive, Sonnenblume, Avocado....


Die abgetropften Kichererbsen mit Zitronensaft, Öl, Knoblauch, Wasser, Meersalz und Tahin in den Mixer geben und fein pürieren. Falls die Masse nicht cremig genug ist, kann noch etwas Wasser oder Öl hinzugegeben werden. Danach erneut alles durchmixen.

Zum Anrichten etwas Öl drüberträufeln, mit Paprika bestreuen und mit etwas Grün dekorieren.

Schmeckt mit Baguette, Fladenbrot oder Knäcke. Sehr gut passt dieser frische, knackige Salat dazu. 


***

Und wer schon früher Hülsenfrüchte auf den Tisch bringen möchte, pickt sich einfach in der Suchen & Finden-Rubrik rechts ein passendes Rezept heraus :)




Kommentare:

  1. Zwei Herzen, ein humus!! Das mit dem Wasser habe ich noch nicht probiert - ich hau einfach Öl rein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich auch möglich - mit dem Öl ;) Grüße von Herz zu Herz :)

      Löschen