Freitag, 6. September 2013

*MIT LIEBE GEBACKEN*



 Ich back' ja mein Brot gern selbst - diesmal mit Spätsommerblüten, Meersalz und.....

Eisdielen-Honigbrot-Vorlese-Nachmittag mit dem Neffen


wie immer.....mit viel *LIEBE*

Gut zu erkennen am Herzchen im Honigbrot :)


Kommentare:

  1. Das sieht total lecker aus!

    http://www.bearnerdette.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das riecht nach dir und sieht auch nach dir aus!! So schön!!!

    liebe Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen
  3. Wie hast du das Herzerl nur hingekriegt - zum reinbeißen schön.

    AntwortenLöschen
  4. @Bearnerdette
    ....und schmeckt auch so :)

    @Ellen
    Ach süß - das klingt guuut :)

    @Ilse
    Na, das hat sich einfach so reingebacken. Ist mir aber erst auf dem Foto aufgefallen.... Hab' vielleicht etwas zuviel *LOVE* mit reingerührt :)

    AntwortenLöschen
  5. Und wann folgt das Rezept für uns ... ? :-)
    VG, Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gleich, wenn Du willst....Ich nehm eine Dinkel-Bio-Brotbackmischung von Rewe ( schaut aus wie eine Mehltüte ), gebe einen knappen 1/2 l Wasser und eine Handvoll Sonnenblumenkerne dazu. Laß es 1 Stunde gehen, rühre es nochmal kräftig um und backe es dann auf einem Blech ca. 45 - 60 Min. Fertig! :)

      Löschen
    2. Ah, prima, lb. Dank für die Blitzantwort.
      Die REWE-Backmischungen kenne ich, habe davon schon mal ein Bauernbrot gebacken, oberlecker!
      Dir noch ein schönes WE, Sigrid

      Löschen
    3. Gerne. Falls Du es mit dem knappen 1/2 l ausprobierst, nicht wundern ( auf der Packung ist viel weniger angegeben )....der Teig ist relativ flüssig. Aber dadurch bleibt es länger saftig - finde ich. Dir auch noch ein schönes Wochenende!

      Löschen