Mittwoch, 16. November 2016

*GLUCKIG & KRAUS*



Rätselfrage: Was ist das?
In Scheiben geschnitten, paniert & in Butter ausgebraten.




Nein, es ist kein Blumenkohl und auch sonst kein Gemüse.
Wenn man Glück hat, findet man es im Wald......




Es ist eine *KRAUSE GLUCKE*
Ein Speisepilz, der an einen Schwamm erinnert!
Mein Fund wog stolze 850 g und reichte für drei Essen.
Ein "Riesen-Schwammerl" sozusagen.

 
Meine glücklichen Eier - nur vom Bauernhof im Nachbarort

Der einzigartige, sehr aromatische Geschmack kam am besten raus bei der Variante, die ich bei Waldpilzen bevorzuge. Leicht gesalzen, in Butter gebraten und mit etwas frischer Petersilie bestreut. Aber auch paniert, mit einem kleinen Rübengemüse war er sehr lecker. Der letzte Rest wanderte dann in ein asiatisches Gericht.

*

Schwammerl ist übrigens in Bayern der gebräuchliche Name für Pilz :)
Obwohl ich am Sonntag nochmal einen gefunden habe, ist jetzt die Pilzsaison wahrscheinlich gelaufen. Aber für nächstes Jahr müßt Ihr ihn Euch mal vormerken und gezielt danach suchen. Bei mir hat es heuer auf Anhieb geklappt.



Kommentare:

  1. ...und der kann sicher nicht verwechselt werden? Ich bin da ein bisschen ängstlich :-) Sieht jedenfalls lecker aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht, Elisabeth. Er duftet ganz intensiv nach Pilz! Aber ich habe meinen ersten Fund auch meiner Kollegin, die eine Pilzexpertin ist, gezeigt :) Aber auch da war ich mir schon sehr sicher.

      Löschen
  2. Ein echter Schwamm-erl! Und auch du hast glückliche Eier - wie schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und bei diesen Kalibern reicht sogar ein Schwammerl für 2 schöne Mahlzeiten:) Und ja......glückliche Eier von glücklichen Hühnern sind einfach großartig! Mein Bauernhof hat sogar einen gekühlten Eierautomaten! Für Tag & Nacht sozusagen :)

      Löschen
  3. Was DU wieder alles weißt...!!! So einen Pilz habe ich noch nie in meinem Leben gesehen, geschweige denn, dass ich wüßte, dass man dieses wellige Naturschauspiel essen kann. Bei mir gibt`s auch nur Eier vom Biomarkt in der Nähe, weil die einfach besser schmecken und ich keine Qual-Legebatterien unterstützen will.
    Danke, Hanne für die Erinnerung an den WinterKIOSK dieses Jahr! :) Ich hoffe, ich schaffe es diesmal und vielleicht laufen wir uns dort über den Weg! (Ich werde nach einer Frau mit *Greifbille* und Schnurrbart Ausschau halten! ;)) Grüüüße! beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat meine Kollegin von dieser Krausen Glucke erzählt und ich hatte sofort ein Bild im Kopf. Keine Ahnung, warum :) Ist sowieso eine verrückte Geschichte. Ich bin am gleichen Tag nach der Arbeit an unserem kleinen Wäldchen vorbeigefahren, habe Halt gemacht und nach ein paar Minuten diesen Pilz gefunden!!! Verrückt, oder!? :)

      Und der WINTERKIOSK...vielleicht sehen wir uns ja wirklich dort! Ellen von SEELENRUHIG will auch kommen. Wir schreiben einfach kurz vorher nochmal, ja!?

      Schöööönes Wochenende!

      Löschen
  4. Schaut das gut aus!
    Ich hab diesen Schwamm-erl auch noch nie gesehen, aber ich werde Ausschau halten! Danke für den Tipp!
    War nett, dich kennengelernt zu haben, Hanne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Glück in der nächsten Schwammerl-Saison! Das Vergnügen war ganz auf meiner Seite, liebe Claire :)

      Löschen