Montag, 16. Mai 2016

*SOPHIE & CO*



Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und die kalte Sophie, die fünf Eisheiligen, gaben gestern, am Pfingstsonntag, ihr "Bestes"! Bitterkalt & windig war's. Wir steuerten mit Kuchen, Kaffee, Schwarztee und Guinness dagegen und hatten einen großen Spaß dabei!




Der Renner war allerdings mein Apfel-Quitte-Tee -
bestimmt 8 große Kannen habe ich davon gekocht!




Pankrazi, Servazi und Bonifazi sind drei frostige Bazi.
Und zum Schluß fehlt nie - die kalte Sophie!

Da hat sich das alte, bayrische Sprichwort wieder mal bewahrheitet....


Jetzt muß aber so langsam Schluß sein, ihr Lieben :)


Kommentare:

  1. stimmt , das Wetter passt grad wie bestellt und nicht abgeholt
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, stimmt! Vielleicht sollten wir es mal ABHOLEN lassen :)

      Löschen
  2. Sieht so scheeee aus, na und HEUTE BISTE JA WIEDER BEI UNANSTÄNDIGER KRAFT! Grüsse aus dem Eisheiligenberlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha.....ich halt' sie mal nochmal etwas im Zaum, meine unanständige Kraft! Hab' ja schließlich FERIEN :)

      Löschen
  3. Bei deinem Pfingstfest wäre ich gern dabeigewesen. Es gab ja sicher nicht "nur" Tee! Sieht alles wunderbar aus, inklusive die kalte Sophie. Liebe Grüße!
    p.s. was ist den das für eine Charlotte? auch eine Eisheilige?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die heilige Charlotte ist eine ganz Süße.... ;) Hier kannst du sie mal genau anschauen http://hannas-blog.blogspot.de/search?q=Sweet+Paris Diesmal war sie aber ganz erdbeerig...

      Löschen
  4. Das sieht alles ganz lecker aus!!
    LG susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Suza. Süßes für die Seele! Bei diesem Wetter ganz besonders wichtig :) Liebe Grüße...

      Löschen
  5. Einfach nur toll...Fotos sowie der leckere Tee! Das nächste mal bitte wieder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :) Nur das Wetter bestellen wir etwas milder !

      Löschen