Samstag, 13. Januar 2018

*KNÄCKEBRÖD*




Knackig, schwedisch, buttrig - hier ist unser Lieblings-Knäcke seit einiger Zeit! Ob es echt schwedisch ist, weiß ich gar nicht. Das Rezept ist aber aus meinem  schwedischen Koch- und Backbuch - und da ist es für mich automatisch schwedisch ;)






Wer gerne Knuspriges mag, sollte dieses Brot einfach mal backen. Es schmeckt köstlich, ist ratzfatz gemacht und hält sich ziemlich lange - falls es nicht vorher weggefuttert wird!






Ich habe diesmal gleich das doppelte Rezept genommen und die Hälfte in einer schönen Blechdose verschenkt. Hier kommt die Anleitung für ein Blech:

*KNÄCKEBROT A LA EMILIAS MAMA*

75 g Sonnenblumenkerne
70 g Sesamkörner
75 g Leinsamen
120 g Mais- oder Kichererbsenmehl 
1/2 TL Meersalz
50 ml Pflanzenöl
250 ml kochendes Wasser
*
1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Alle Zutaten außer dem Wasser in einer großen Schüssel mischen. Das kochende Wasser zugießen und zu einem flüssigen Teig verrühren.

2. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den flüssigen Teig darauf ausstreichen.

3. Das Knäckebrot auf mittlerer Schiene eine gute Stunde backen.



Karin's Beweisfoto :)


Ich esse es am liebsten  dick mit Butter bestrichen und lasse ein paar Flöckchen Fleur de sel darüberrieseln. Meine Freundin Karin findet, daß ihr alter spanischer Käse perfekt dazu paßt.  

Probiert's aus, was Euch dazu am besten schmeckt und laßt es mich wissen :)



Kommentare:

  1. Nicht so meins liebe Hanne, aber zu dir komme ich in erster Linie wegen der vielen wunderschönen Fotos, wenn dann noch ein tolles Rezept dazukommt - Bonus :-))))))
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja wieder da!!! Schööön :)
      Ich wünsch' dir ein leichteres Jahr. Viel kleine & große Freude und natürlich Gesundheit! Freu' mich auf deinen kleinen "Wiener Schmäh' " :)
      Lieben Gruß und DANKE für deine Worte......bald kommt bestimmt wieder was für dich!

      Löschen
  2. Liebe Hanne,sowas von MEINS,habe gestern alles,was fehlte,dazu gekauft und werde heute Donnerstag tätig und sende Fotos.danke und liebe Grüße aus Schwedenberlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schreibt die Schwedin 😊Dir schmeckt das bestimmt, das weiß ich 😎

      Löschen
  3. NACHTRAG:die Dose ist geil💚Und zu Knäcke geht Aus SCHWEDISCHER Sicht ALLES,als Vorspeise sowieso und als Hauptspeise auch sowieso,also Knäcke ist SOWIESO ALLROUNDER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die geile Dose ist von IKEA 😉Die gibt es im 2-erPack momentan. Und das ist die kleinere davon. Super für Knäcke! Ich find' sie auch wunderschön nostalgisch ☺️

      Löschen