Sonntag, 14. Mai 2017

*EIN WILDES JAHR*



Vergangenes Frühjahr bekam ich einen wilden Auftrag vom ars vivendi Verlag. Ich sollte die Foodfotos zu einem Wildkräuter-Kochbuch erstellen. Das hieß, 25 Gerichte KOCHEN & BACKEN, wunderschön IN SZENE SETZEN und FOTOGRAFIEREN! Ein schwieriges und langwieriges Projekt. Ich konnte  ja nicht schnell mal die Kräuter im Lebensmittelladen kaufen. Der richtige Zeitpunkt mußte kommen und dann mußten die Wilden gefunden werden! Aber letztendlich hat alles geklappt. Das Buch ist gerade erschienen und ich stelle Euch mal einen Teil meiner Arbeit vor.




Ich erntete Beinwellblätter aus dem Garten für die krossen Beinwellschnitzel -
mein Lieblingsrezept aus dem Buch!




Setzte aus duftenden Wildrosenblüten eine Bowle an




Zupfte zarte Linden- und Eichenblätter für einen frischen Salat




Wartete, bis die Kleeblüten für die Pfannkuchen schön aufgeblüht waren




Suchte lange nach Weißdornfrüchten für das Mus -
backte Waffeln dazu




Kochte im Spätsommer eine würzige Hollersuppe mit Grieß-Blütennocken




Lernte, daß Spitzwegerichblätter sehr gut in ein Pilz-Gulasch mit Brezenknödeln passen....




und daß die Marmorierung vom Gugelhupf auch mit püriertem Scharbockskraut klappt!




Im Buch sind übrigens alle Kräuter von der Expertin Marion Reinhardt sehr ausführlich erklärt und bebildert. Die Innengestaltung von Diana Dörfl ist ganz zauberhaft! Wer sich also gerne mal etwas wilder durch die vier Jahreszeiten kochen möchte und Spaß an liebevoll gestalteten Büchern hat, ist mit diesem außergewöhnlichen Kochbuch sehr gut beraten.





  ...... und das TITELBILD stammt auch noch von mir ;)


***


FRÄNKISCH KOCHEN MIT WILDEN KRÄUTERN

ARS VIVENDI VERLAG
ISBN 978-3-86913-761-2
25,00



Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Herzlichen Glückwunsch! Das sieht sehr toll aus.
    Dann treffen wir uns dieses Jahr endlich mal auf der Buchmesse ?
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Susanne! Buchmesse? Vielleicht. Wenn ich hinfahre, melde ich mich auf jeden Fall vorher bei dir :)

      Löschen
  2. Wunderschöne Bilder, Du hast ein echtes Auge dafür, klasse gemacht !!!lb. Gruß Emma

    AntwortenLöschen
  3. Oh...sehr schön...UNd fränkisch dazu!
    herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll....das Deck Blütenbild gefällt mir besonders gut 🌸💛

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön! Dann macht das Cover hoffentlich Lust auf mehr 😊

      Löschen
  5. Hanne, du Künstlerin!!!!!!
    Sagenhaft, wunderschön........
    Sei lieb gegrüßt
    Imei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, so überschwänglich - schön :) Vielen Dank, meine Liebe!

      Löschen
  6. Ich bin auf den Knien! Wunderschön sind deine Seiten. Und schon was gelernt: Eichenblätter essen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann ist der Hexenschuss weg? ;) Vielen Dank, liebe Ilse! Tut richtig gut :) Und ja, Eichenblätter kannst du essen, aber nur die jungen, frischen....

      Löschen
    2. Leider nicht weg, und es ist auch kein Hexenschuss sondern irgendeine mysteriöse Quälerei...

      Löschen
    3. Ach, so ein Mist, aber auch!!! Ich wünsch' dir, dass du schnell wieder fit wirst! Alles Gute, meine Liebe :)

      Löschen
  7. Gratuliere von Herzen zu diesem schönen Buch. Bei deinen Fotos läuft mir das Wasser im Munde zusammen! Wie spannend dein Jahr gewesen sein muss!!!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Ellen.....ein wildes und spannendes Jahr! Freut mich natürlich, dass meine Fotos so gut ankommen. Vielen Dank :)

      Löschen