Donnerstag, 28. April 2016

*ALLES PRAG.....ODER WAS*



Prag hat wunderschöne Häuser - das weiß jeder!
 Aber so alleine gesehen, könnte dieses auch in Paris stehen, oder!?




Es steht aber im eleganten Stadtteil VINOHRADY. In dem alles ein wenig größer, breiter, höher ist. Die Häuser, die Gehsteige, die Straßen.
Und mir ist noch mehr aufgefallen.....




Hier, am Wenzelsplatz habe ich diesen süßen Laden entdeckt:
Flutes, Baguettes, Macarons. FRANKREICH läßt grüßen!


Jüdische Synagoge

Ein paar Schritte weiter........ISRAEL!




Gleich neben der Karlsbrücke.....
eindeutig ENGLAND, oder!?




Und zum Dinner kurz nach ASIEN -
in die Buddha-Bar. Dem Prager Ableger der legendären Pariser Buddha-Bar.
  Auf den Teller kommt eine moderne Mischung aus Asien und Pazifik. Äußerst lecker!




Und hier: IRLAND!
Der JAMES JOYCE IRISH PUB




Feinstes Guinness und Homemade Himbeer-Limonade zu  irischer Live-Musik gab's



Im Restaurant ganz oben soll die Aussicht sensationell sein....

Dann diese Lichtgestalten.....AMERIKA!
Das tanzende Haus. Von den Pragern liebevoll
GINGER & FRED
genannt. 




Sehr international alles, oder!?




Dieser Herr hat mir seine Nationalität leider nicht verraten, aber ich tippe mal auf TSCHECHISCH ;)




Sehr schön war es wieder in der goldenen Stadt. Auch meinem Mr. B. hat es gefallen. Alles hat er mitgemacht, was ich mir so ausgedacht hatte. 




Und auf dem Zimmer im sehr empfehlenswerten PARK INN HOTEL gab's sogar eine Geburtstagstorte, Sekt & MARTINI IN THE MORNING zum Aufwachen!
Danke dafür :)


Foto: PARK INN HOTEL PRAG


Wunderbares PRAG -

eine Welt für sich!


HIER und HIER geht's zu dem Prag-Ausflug vom letzten Sommer



Kommentare:

  1. Bist du das küssende Rotkäppchen? Kein Wunder, dass Herr B. dir keinen Wunsch abschlägt. Deine Bilder sind sehr überzeugend, dabei hatte ich bisher immer so einen Horror vor Prag - ich kenne es hauptsächlich als Ziel englischer Junggesellenabschiede.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, ja, das küssende Rotkäppchen bin ich :)

      Und Horror und Prag paßt gar nicht zusammen. Im Gegenteil. Natürlich ist immer einiges los in dieser Stadt. Wie in allen großen Städten. Und weil ich es so lese....Eine englische Männerbande haben wir in einem Restaurant mitbekommen. Sehr sympathisch und zahm. Zwei von ihnen sind fast am Tisch eingeschlafen ;) Aber sonst alles gut!

      Vielleicht probierst du Prag einfach mal aus? Ich werde meine Beiträge vom letzten Sommer noch verlinken. Wir fahren übrigens "immer" mit dem Bahnbus. Der fährt von Nürnberg aus stündlich ohne Zwischenstop direkt zum Hauptbahnhof. Für 33,-- Euro hin & zurück. Kann man nicht meckern, oder!?

      Löschen
  2. Tolle Bilder, war auch vor Kurzem dort und hab mich direkt verliebt. Der kleine Markt und das Essen erst. Wunderbar. Da fällt mir ein, könnte ich direkt mal was drüber schreiben. :) Ich danke dir für den kleinen Kurzurlaub. LG Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, mach' das doch bitte, Tascha. Ich möchte gerne sehen, auf welchen Markt du warst und was du gegessen hast :) Werde nämlich in ein paar Wochen wieder hinfahren....

      Löschen
  3. Auch nicht schlecht, so einmal um die Welt in einer Stadt.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne!? Einmal um die ganze Welt in ein paar Tagen! :) Karel Gott läßt grüßen ;)

      Löschen
  4. An den hätte ich nicht gedacht. Aber stimmt. Super!

    AntwortenLöschen