Freitag, 12. Oktober 2018

*PASTA*PASTA*




Wer hat Appetit auf ein schnelles & köstliches Nudelgericht? Bestimmt einige, darum verrate ich Euch jetzt ganz fix mein neuestes Rezept!


 



 *SPÄTSOMMERPASTA*

Tomaten
Knoblauchzehe - frisch
Artischockenherzen - geviertelt in Öl eingelegt
Peperoni - aus dem Glas
Kapernäpfel - aus dem Glas
Meersalz
Chiliflocken
Zucker 
Basilikum
Pecorino 
*
Spaghetti




Etwas Öl in einem Pfännchen erhitzen. Einige klein geschnittene Tomaten mit der  durchgedrückten  Knoblauchzehe dazugeben. Mit Meersalz, einer Prise Zucker und Chiliflocken würzen. 1 - 2 Minuten rührbraten und nacheinander die abgetropften  Artischockenherzen, halbierten Peperonischoten,  die geviertelten Kapernäpfel und die Basilikumblätter  unterrühren. Sofort die heißen Spaghetti unterheben, durchschwenken und in den Teller geben. Käse drüberreiben und schmecken lassen!








Das Gute an dem Rezept ist, daß man die Zutaten fast immer im Haus hat und der Pastahunger sofort gestillt werden kann! Und wenn der Käse weggelassen wird, können Reste super als Nudelsalat aufgetischt werden :)


 

Kommentare: