Freitag, 11. Mai 2018

*RHABARBER BLUBB*




Wer hat Lust auf ein Maigetränk mit Blubb?
 





Für diesen  duftenden Drink, den ich HIER entdeckt habe, wird Himbeer-Rhabarber in winzig-kleine Würfelchen geschnitten, mit etwas Zucker & einem Zweiglein Waldmeister vermischt und abgedeckt mindestens eine Stunde stehen gelassen. In dieser Zeit gibt der Waldmeister durch das Welken seinen typischen Duft frei. 






Nach der Ziehzeit  ein paar Teelöffelchen Rhabarberwürfel in ein Glas geben, mit Prosecco oder  Rieslingsekt aufgießen und eiskalt genießen!






Prost Mai :)

 


Kommentare:

  1. Und schmeckts?ich probiers mal aus,klingt fresh und sieht fesch aus,so stylisch Häkelnadel und so coole Farben.Ich finde ja,unsere Blogs sind viel besser in Sachen Fotos,wenn wir sie hier unterbringen als bei Instagram💜🌟liebe Grüße nach Franken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schmeckt! Fresh 😎

      Jaaaa, Ute, Blogs kann man eigentlich gar nicht mit Instagram vergleichen. Ich liebe Instagram, aber die Fotos gehen in der Masse fast unter. Auf unseren Blogs können wir sie mit den richtigen Worten in Szene setzen. Und mir gefällt das immer noch sehr gut 😊

      Ich hoffe nur, dass wir nach dem 25. noch genauso viel Spaß haben werden wie bisher....Ich weiß noch gar nicht, was da auf uns zukommt. Wir verdienen ja mit unseren Blogs keinen Cent. Hast du dich schon schlau gemacht?

      Löschen
    2. Dass wollte ich Dich auch schon fragen .ich achte ersteinmal darauf,dass ich nichts bewerbe,Porträts nur mit schriftlicher Einwilligung mache,selbst bei Familie und Freunden,und wenn irgendjemand droht,schließe ich.ich glaube ja,dass es wie immer ist:großer Hype großes Tara und alles läuft wie immer.nur meinen Flickr Account habe ich gelöscht,die waren so rabiat.ich googlenoch dazu.wir müssen bei den Bilder neben den blogeinträgen darauf achten,dass nichts beworben wird.schönes Wochenende Gruß ute

      Löschen
    3. https://www.sunnys-side-of-life.de/2018/04/dsgvo-blogspot-blogger.html?m=1 Hanne mir wird ganz schlecht,ich glaube,da schließe ich...eine Bloggerin hat mir gesagt,dass du eben alles auf privat umstellen kannst,aber dann findet dich niemand mehr...Alsoi ich recherchiere weiter

      Löschen
    4. Also irgendwie denke ich ja auch - vielleicht völlig naiv - , dass da wirklich wieder sehr heiß gekocht wird. Denn klagen hätte man in der Vergangenheit ja auch können. Bei blogyourthing.com habe ich zu dem Thema ein großes posting gefunden - unter BLOG 6. April . Das Ding ist nur, dass ich das meiste nicht verstehe, weil mir die PC-Sprache überhaupt nicht geläufig ist 😳

      Ich danke dir aber erstmal für deinen link. Werde gleich mal lesen. So schnell lassen wir uns nicht unterkriegen 😎😘

      Löschen
    5. http://mediathek.rbb-online.de/tv/SUPER-MARKT/Datenschutz-Ist-Fotografieren-jetzt-auc/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=42596636&documentId=52400062

      auf meinem Blog habe ich den Link zur DGSVO geschaltet, vielleicht funktioniert es hier auch. Venceremos

      Löschen
  2. Wieder mal so ein entzückender Beitrag, der die Welt ein bisserl schöner macht. Blubb!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ilschen.....das blubbert runter wie Prosecco.....ähhhh Öl ;) Cheers!

      Löschen
  3. Ich liebe deine Fotos! Egal obs blubbt oder nicht, aber mit blubbernden Getränken kann eh nix schiefgehen;-)))))))))) Prösterchen :D

    AntwortenLöschen