Sonntag, 22. Juli 2018

*HOLA ESTEPONA*




Wer mir bei meinem Kurztrip nach Andalusien auf Instagram gefolgt ist, hat mein tägliches Frühstück dort natürlich schon gesehen. Zum Milchkaffee gab's köstlichste Mini-Croissants. Knusprig, buttrig und mit einem Hauch Zuckerglasur versehen - einfach göttlich! Ein paar Impressionen möchte ich Euch aber noch zeigen.....







Frühstücken unter'm riesigen Avocadobaum






Viel macht man am Tag bei 30 Grad sowieso nicht, obwohl sich solche Temperaturen mit leichter Meeresbrise viel besser als bei uns aushalten lassen. Man bestaunt die unzähligen Geranientöpfchen und entdeckt in jeder Gasse andere Bemalungen und Farben.







30 Grad? Da lacht meine Freundin Karin - die Sonnengeküßte :) - nur drüber und macht ihre Späßchen






Summersale in Estepona - Einkaufen war hier Pflicht ;)






Meeresfrüchte & Wein satt 






Schattenplatz vorm Tapas-Lokal






Hier hat es mir am besten geschmeckt. Und das Schöne - ich habe für mich und für Euch zwei neue Salat-Rezepte mitgebracht! Die Ensaladilla rusa - links im Bild und den Ensalada Malaguena, gleich daneben. Köstlichst!  Wird in Kürze nachgekocht und hier reingestellt....







Der Garten der 1001 Töpfe - 
gleich das Grundstück neben unseren Freunden






Das gesamte Grundstück ist am Rand und ums Haus komplett mit unzähligen großen Töpfen umstellt - wunderschön und beeindruckend! Auf Instagram habe ich dazu ein kleines Video reingestellt.






Zum Schluß noch unsere Unterkunft......






mit dem traumhaften Blick auf's Meer!


Super-schön haben wir hier gewohnt und sind verwöhnt worden. Muchas gracias  liebe Martina und lieber Georg für Eure Gastfreundschaft!









Kommentare:

  1. Wunderschöne bunte Impressionen! Wie schön alles aussieht! Man bekommt schon morgens Lust auf Gambas!!!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ellen! Ich bekomme eher Lust auf die Croissants 😉

      Löschen
  2. Estepona, was für eine Erinnerung!! Habe ich dort 1967 meine Hochzeitsreise hin gemacht - klein - fein - und verträumt. All das habe ich nun auf deinen so schönen Bildern wiedergefunden, Danke, Hanne.
    liebe Grüße von *rena* aus dem soooo heißen Rheinland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wunderbar! Das freut mich natürlich immer, wenn ich Erinnerungen wecke :)

      PS: Heiße Grüße zurück :)

      Löschen