Mittwoch, 22. Juni 2011

*TARTE AU CITRON*


Gerade rechtzeitig zum Sommerbeginn hier nun das versprochene Rezept von der unverschämt frischen Tarte, in die sich an PFINGSTEN so viele verliebt haben :)




*TARTE AU CITRON*

Teig:
150 g Mehl
25 g Zucker
125 g Butter
1 Prise Salz
1 EL Wasser

Backpapier und Hülsenfrüchte zum BLIND-BACKEN

*

Füllung:
150 ml Sahne
100 g Zucker
4 Eier
180 ml Zitronensaft
Schale von 3 Bio- Zitronen - fein abgerieben

*

Aus o.g. Zutaten einen Teig bereiten, in eine gebutterte und gemehlte Tarteform geben und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach bei 190 Grad im vorgeheizten Ofen 15 Minuten blind-backen. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und nochmals 15 Minuten backen.

*

Während der Backzeit die Füllung zubereiten - d.h. alle genannten Zutaten miteinander verquirlen.

Über den fertig gebackenen Teig verteilen, die Form auf ein Backblech stellen und weitere 20 Minuten backen, bis die Masse stockt.

*

Zu dem frischen Zitronenaroma paßt wunderbar eine feine Tasse schwarzer Tee!



***



Kommentare:

  1. Mmh - das klingt so lecker und so machbar. Nächste Tarte auf meinem Menü!

    AntwortenLöschen
  2. @Ilse
    Ist auch mein Bestreben....unkompliziert, lecker und schön :)

    AntwortenLöschen